Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von eviba am 24.04.2011, 13:43 Uhrzurück

Re: Oster-Fragen

1. Da die Christenheit ja sagt, der Gott der Bibel sei der gewesen, der im "Alten Testament" beschrieben ist, wundert es nicht, dass er seinen Sohn auf grausame Weise "geopfert" hat. Es gibt Hunderte von "Prophetzeiungen" auf diesen Sohn/ Messias/ Christus hin...

2. "Erbsünde" und Erlösung von ihr funktioniert nur, wenn man die Evolution außer Acht lässt, Adam und Eva als "erstes" Menschenpaar anerkennt - Kreationismus glaubt!

3. Über viele heute "anerkannte Lehren", vornehmlich der kath. Kirche wurde in späteren Zeiten auf div. Konzilen abgestimmt > siehe "Dreieinigkeitslehre" auf dem Konzil von Nicäa.

- Für mich ist die Schauspielerei der heutigen Religionsvertreter schier unerträglich... deshalb habe ich der Kath. Kirche bereits vor über 35 Jahren den Rücken gekeht, obwohl ich mit "Benedetto" per Du bin und schon einige Gläschen Frankenwein mit ihm genossen habe...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten