Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von +emfut+ am 23.04.2011, 19:43 Uhrzurück

Re: Oster-Fragen

Na, da hat aber jemand keine Ahnung von der Religion, von der er sich öffentlich (und öffentlich bezahlt) abwendet.

Nix da "göttlich veranlaßt". Das war Jesu Entscheidung. Er hätte es auch bleiben lassen können. Das zumindest sagt der christliche Glaube.

Und Kreuzigung war damals eine übliche Hinrichtungsmethode. Sicher nicht sehr lecker, aber ich kenne grausamere Methoden. Tausende von Kleinkriminellen wurden damals so getötet. Und, lustigerweise: Es ist von diversen Kirchengelehrten durchaus öfter mal thematisiert worden, daß Jesus so eine "niedere" Todesart wählte und keinen "Heldentod". Das waren dann später die Märtyrer, wo man wirklich den Eindruck bekommen konnte: "Je grausamer, desto heiliger!" Über die kann man sicher diskutieren.

Ich habe wirklich nichts gegen eine kritische Auseinandersetzung mit der Kirche und dem Christentum. Jemals Küng gelesen? Aber keine Ahnung haben ist eine Disqualifikation für jede konstruktive Diskussion.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten