Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von oma am 09.06.2011, 19:55 Uhrzurück

@ fille

"ich finde schon, dass 12jährige auch auf ihre kleineren Geschwister aufpassen können, kommt natürlich auch immer aufs jeweilige Kind an."

Nee, da bin ich absolut nicht deiner Meinung. Hier geht es ja nicht um einmaliges Aufpassen, da könnte ich mit leben. Aber jeden Tag? Und das bis 22.00 Uhr, also dass die 12-Jährige die 8- und 4-Jährigen Geschwister ins Bett bringen muss??? Das ist für mich auf jeden Fall Verletzung der Aufsichtspflicht.

Hier sind viele Mütter schon mit einem Kind überfordert. Aber eine 12-Jährige soll mit zweien fertig werden. Mir tut das in der Seele weh. Das arme Mädel hat doch gar keine Kindheit...

Ich hab durchaus Verständnis für die vertrackte Lage einer allein erziehenden Mutter. Aber DAS ist keine Lösung.

Zur Haftungsfrage gehe ich davon aus, dass Frau A eine Privathaftpflichtversicherung hat. Ich gehe aber genauso davon aus, dass Frau B, sollte sie tatsächlich Anzeige erstatten, selbst Besuch vom Jugendamt bekommt. Eben wegen Verletzung der Aufsichtspflicht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten