Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sweet_witch am 09.06.2011, 10:29 Uhrzurück

Hund bellt spätabends - wie mit der Besitzerin reden ??

Huhu,

für mich recht aktuell.

Der Hund meiner Nachbarin (wohnt über uns) hat die Angewohnheit bei jeder Kleinigkeit zu bellen. Egal ob sich ein Blatt bewegt, ob ein Auto vorbeifährt oder ob andere Hunde im Wald laufen. Ständig rennt die Fellnase wie gestört auf den Balkon und bellt wie verrückt.
Ich hab ja nichts dagegen, wenn es tagsüber ist aber die Fellnase macht es auch spät abends und nachts.
Da ist es dann doch recht nervig, weil unser Schlafzimmerfenster genau unter dem Balkon ist und das Fenster ist bei uns eben offen.
Da mein Freund auch im Moment um 04.00 morgens raus muss, ist dieser auch recht genervt, wenn die Fellnase nach 23.00 Uhr los legt. Zwar bellt sie d ann nicht durchgehend, sie hört dann auch mal wieder auf aber bewegt sich wieder irgendwas draußen, gehts wieder los.
Die Nachbarin scheints nicht zu stören, denn ihren Hund ruft sie dann nicht rein.
Wir haben auch schon mal versucht mit ihr zu reden, aber dann ist sie sofort eingeschnappt.

Dauerzustand ist das jedoch nicht, denn schlafen muß der Mensch auch mal.

Wie würdet Ihr denn versuchen mit der Nachbarin zu reden, oder würdet ihr den Zustand so lassen ??

LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten