Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leena am 26.04.2011, 11:32 Uhrzurück

Re: +emfut+

...ich finde, abends nach einem Tag mit Baden und Sonne und Rumtoben sind meine Kinder immer "kleine Öfchen", und wenn die Kinder dabei fit sind, finde ich Körpertemperaturen so bis 37,7 oder so ausgesprochen unaufregend.

Wobei ich selbst übrigens so ein Typ bin, der leicht mal "wärmer wird", ohne nachhaltigen Grund, da habe ich oft selbst Temperaturen von 37,5 oder so - wenn sonst keinerlei Symptome vorhanden sind und alles fit, dann würde ich auch grundsätzlich unbesorgt schwimmen lassen etc.

Meine Kinder hatten übrigens jahrelang die Spezialität, im Urlaub krank zu werden, so dass wir immer zu einem örtlichen Kinderarzt mussten - Kind 1 hatte in den Osterferien Windpocken, in den nächsten Scharlach, Kind 2 hatte ein Jahr Mittelohrentzündung, ein Jahr Streptokokken,... noch bin ich jedenfalls nicht soweit, mit meinem Kindern allzu weit weg zu fahren, weil ich einen Kinderarzt in der Nähe haben möchte, mit dem ich mich auch verständigen kann. Wobei ich sagen muss - die letzten 2 Jahre hatten wir Glück, da ist kein Kind krank geworden... das kann von mir aus bitte gerne so weiter gehen!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten