Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Sarah+Krümels-Mama am 24.04.2011, 18:39 Uhrzurück

Woher Geld nehmen? ODER "ich bin am A****"(lang)

Ostersonntag und ich schieb Frust.........

Mein Auto ist "schrott" naja, nicht schrottiger schrott sondern sozusagen mit " unezahlbaren Mängeln".

Kurz zur Vorgeschichte:
polizei hielt mich an......ihr Tüv ist abgelaufen....oh upps echt schon 2 Jahre her? Nee leider erst 1 Jahr her, aber eben damals 1 Jahr verpennt.....ok, hol ich nach. Gesagt getan.....mit der Mängelliste (angefangen von fehlenden polkappen der Batterie, bis hinüber zu ner halb gebrochenen Hinterachse und vielem mehr) kann ich (übertrieben gesagt) mein Bad tapezieren. Ja ok, die Kiste ist BJ anutucktuck dennoch......
Also nen Händler angefragt, weil mein Autolein (Hyndai Lantra) so auf dem Schrotti nicht vertieben ist, sprich "nix mit ersatzteile zum kleinen Preis" ok, Händler meint.....Teile + Reperatur locker 1900-2200 Euro.
JUHU steck ich das wirklich noch in das Auto? Zumal der Motor irgendwas hat????
Und selbst wenn ich es täte, oder auch nicht...ich hab keinen Cent gespart. (auzug, alt-schulden, Job, altschulden abtragung->fertig)
Also was tu ich nu?
Ohne das Auto komme ich nicht zur Arbeit, da sich Arbeitszeit und KiGa Öffnungszeit nicht wirklich miteinander kombinieren lassen, wenn ich Öffentliche Verkehrsmittel nutze, da ich nur 15 Minuten "spielraum" habe und locker mit dem Bus 30 Minuten länger benötige!

So, polizei hielt mich wieder an, wollte natürlich auch gleich den Wisch vom Tüv sehen.....schmunzelten und meinten "ja sie wissen sie haben nun 4 Wochen zeit die Mängel zu beseitigen und ihre Tüv Plakette zu bekommen, sonst sehen wir uns gezwungen ihr Auto still zu legen" JUHU die zweite. Das können die nicht ernst meinen? Doch meinen sie! Hab mittlerweile post bekommen....

Familie hab ich alle durch....entweder sie können es selber nicht, oder sie wollen nicht, weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben in der Vergangenheit, die Bank lehnt ab, weil ich noch in der Schufa stehe (hatte schon nen termin gehabt, aber der wurde gnadenlos abgeschmettert) Selbst die Aussage "OHNE Auto verliere ich den Job" scheint allen irgendwie "egal" zu sein.....ja und das in der heutigen Zeit.

Also welche Möglichkeiten habe ich noch? Hausrat verkaufen...jo wenn ich was hätte, was mir Geld einbringen könnte, ohne nachher in einer leeren Wohnung zu sitzen sofort. Familie und Bank hatte ich ja schon.... noch nen Nebenjob bei 2 kleinen Kindern und ner 39 Stunden woche nicht wirklich machbar....mh....online irgend eine bank finden...ja wenn das so einfach wäre...mit einem Einkommen, 2 Kindern, Miete, und dann noch die "unsaubere" Schufa....jaja ich weiß, alles austragen lassen, ist auch alles schon "beantrag" auch wg. dringlichkeit ABER "wir" haben uns ja damals Zeit gelassen beim bezahlen, also warum sollten sie MIR jetzt nen schnelleren Gang ermöglichen ?
So, wie also nun nen seriösen, fairen, Schufa unsauberen Kredit bekommen? Ziemlich flott um nicht ganz im A*** zu sein?

Nein, Kirche, AA und Co kann ich auch nicht fragen, da ich "alleine" zu viel für uns 3 verdiene (öffentlicher Dienst) und demnach dort nichts bekomme und zudem arbeite ich erst seit "kurzer" Zeit so dass ich nichtmal anspruch auf ALG 1 habe bzw. hätte....

DAS ALLES IST ZWAR "ERNST" ABER DENNOCH SEHR IRONISCH GESCHRIEBEN
Weil ohne "humor" würd ich hier nur noch heulend rum sitzen, und rumheulen bringt mich nicht weiter...ich erwarte auch keine "Sofort-lösungs-Vorschläge" ich wollt einfach nur mal schreiben, was mich bedrückt.....ohne irgendwas...einfach nur so.....und es tut gut sich mal "mitgeteilt" zu haben....

So nun wünsch ich allen einen schönen Rest Ostersonntag und nen schönen Ostermontag....auf das die Woche was "besseres" zu bieten hat ;-)

LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten