Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von dr.snuggles am 26.04.2011, 11:02 Uhrzurück

Re: "ständig" kranke kinder im urlaub, jemand erfahrung damit?

huhu,
ich habe hier auch so einen kandidaten. o ist allerdings VOR reiseantritt unfassbar aufgeregt, dass er ebenfalls körperliche symptome wie leichten temperaturanstieg und magen-darm-problematik aufweist.
wobei zw 37 und 38 grad wirklich subfebril und nicht schlimm ist. wenn er sonst symptomfrei ist, würde ich es ausprobieren und ihn machen lassen, was er will.
ich gebe ihm jetzt immer vor aufregenden ereignissen diese bachtropfen, die ein bisschen wirken.
er rappelt jetzt schon wieder rum, weil wir in einer woche zur oma fahren. das wird auch wieder von tag zu tag schlimmer werden...

grüßt
snuggles

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten