Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 18.10.2005, 11:53 Uhrzurück

@ Ninas wg. Zwang

Ich verstehe Deine Argumentation wegen des Zwanges genau. Sehe es aber doch ein wenig anders.
Denn das Gleiche träfe doch dann auch für die Schulpflicht im Allgemeinen zu, oder? Was meinst Du, wieviel Bauern z.B. früher darunter litten? Sie brauchten ihre Söhne ganz dringend zum Mithelfen, und dann kam so etwas sinnloses wie die Schulpflicht daher. DAS hat bestimmt einige Familien kaputt gemacht, da ein oder viele Mithelfer auf einmal nicht mehr vorhanden waren. Und sie somit an den rand ihrer Existenz gerieten.

Ich denke, in einigen Jahren wird sich niemand mehr über die Ganztagesschulen und die Pflicht dersleben aufregen, oder überhaupt diskutieren. Denne es wird etwas selbstverständliches sein. Wie eben heutzutage die Schulpflicht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten