Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mobekka am 24.09.2010, 19:03 Uhr.

@mm

hihi, also meine Kleine ist die absolute Ausnahme. Gut, wenn das Sandmännchen aus ist und sie noch auf den Klo muss und dann noch was trinkt, dann sind es nicht genau 19.00 Uhr.

Sie geht aber nicht nur um ca. 19.10 Uhr ins Bett, sie schläft sogar um 19.13 Uhr (lach). Wir essen wegen ihr auch schon früh zu Abend, also die Kinder halt. Ich setze mich mit ihnen zusammen an den Tisch und sie essen schon gegen 17.00-17:30 Uhr, bzw. wenn es schön ist, essen sie draußen im Garten das Brot in der Hand.
Dann geht´s ins Bad, da wird noch gespielt und Spukes gemacht und dann halt Fernseh bis zum Sandmännchen. Dann im Bett noch Gebet und das Einschlafliedchen und gutenachtumarmung.

Sie ist bis vor ein paar Monaten sogar um 18.00 Uhr ins Bett gegangen. Aber dann wollte sie unbedingt halt immer das Sandmännchen öfter gucken und nicht nur am WE. Also dachte ich, das Kind ist ja doch schon alt genug dafür (4 Jahre), soll sie halt den Sandmann gucken.
Aber danach geht´s dann wirklich sofort ins Bett, sie jammert dann auch schon, dass sie so müde ist.
Sie legt sich wirklich ins Bett, dreht sich rum und ich kann daneben stehen bleiben und sie schläft sofort ein.

Auch als sie um 18.00 Uhr ins Bett ging, ist sie schnell eingeschlafen. Die braucht wirklich ihren Schlaf.

Sie ist letztes WE wegen einem tollen Film, der abends kam, erst um 20.15 Uhr ins Bett gegangen (das war schon ganz schlimm). Sie hat am nächsten Morgen bis um 9.30 Uhr geschlafen!!!! Ich bin sogar 3 x gucken gegangen, weil mir das doch schon langsam unheimlich wurde.

Ansonsten schläft sie am WE von abends 19.10 Uhr bis morgens 8.00 Uhr. In der Woche muss sie halt schon um 6.00 Uhr raus, das ist ganz schlimm für die arme Maus. Aber anders werde ich nicht fertig, weil beide Kinder so lange trödeln und erst mal wach werden müssen.

Aber mein Sohn ist ganz "normal" (lach), der kann nicht so flott einschlafen und mit dem brauche ich auch länger.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia