Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sonnenkäferchen am 11.05.2015, 20:21 Uhr.

Danke Pampersmami

Endlich mal jemand, der nicht in das gleiche Horn trötet. Jedes Kind, das stört ist potentiell hochbegabt.

Intelligente Kinder brauchen auch Strukturen, klare Regeln und Grenzen.
Mein Ältester wurde fließend lesend eingeschult und rechensicher im gesamten Stoff der ersten Klasse. Er hat nie gestört.
Es wurde so gehandhabt wie bei euch, erst die Pflicht, dann die Kür. Nur bei den Leseaufgaben durft er auf den Flur gehen und in seinem eigenen Buch lesen.
Er hat dann in der Schule Schach gespielt und nachmittags Gitarre gelernt.

Meine Kinder dürfen Sachen ausprobieren, wenn sie sich aber für etwas entschieden haben, müssen sie eine Zeit dabei bleiben. Eine Durststrecke gibt es immer mal, da muss man durch.

Und es kann auch sein, dass das Kind trotz hohem IQ in der Schule überfordert ist und die soziale Schulreife fehlt.

VG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia