10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Spellbound am 01.03.2011, 12:59 Uhr

Ponyhof mit 12 ? Junge...

Mein Sohn fährt im Sommer auf einen Ponyhof , natürlich wird er wieder der einzige(?) Junge sein. Das ärgert ihn maßlos ! Ich finde das sooo schade, aber er erträgt es. Bisher sind Mädchen noch eher uninteressant.
Hoffentlich gibt es wenigstens Mädels mit denen er auch Fußball spielen kann.
Habt ihr Erfahrungen ? Ich denke er wird seinen Spaß haben aber es ist doch alles sehr Mädchenlastig , hoffentlich muß er nicht völlig allein schlafen. Alle anderen in Mehrbettzimmern . Oder vielleicht alle im Stroh, das weiß ich noch nicht genau.
Wenigstens nimmt er sein Pony mit. Eine kleine dreijährige, die mag er sehr gern . Das schlimmste wäre , wenn die Damen an das gute Stück rangehen. Die kennt nämlich noch nicht viel , daa wird Sohni aber sauer. Er ist immer sehr einfühlsam mit der Kleinen und hat erst wenige male draufgesessen.

 
13 Antworten:

Re: Ponyhof mit 12 ? Junge...

Antwort von Pammi am 01.03.2011, 13:03 Uhr

Warum fährt er auf einen Ponyhof, wenn es ihn ärgert, dass er der einzige Junge sein wird? Ich verstehe irgendwie nicht, worum es geht. Sollen mehr Jungs sich für Ponys interessieren? Weniger Mädchen auf den Hof fahren?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ponyhof mit 12 ? Junge...

Antwort von Birgit67 am 01.03.2011, 13:06 Uhr

warum muss er auf den Ponyhof???? verstehe ich nicht ganz. Meine Jungs würden absolut quer stehen wenn sie die einzigsten wären für eine ganze Freizeit unter lauter Mädchen.

Nur im Training stört es meinen Großen nicht dass er unter 20 Kindern nur einer von 5 Jungs ist und manchmal dann auch alleine als Junge im Training - aber das ist nochmal was anderes.

Ich finde es nicht so toll - denn im Regelfall spielen Pferdebegeistgerte Mädchen seltenst Fußball.

Das einzige was mal super war war von der Jungschar eine Reiterfreizeit - aber die war bunt gemischt mit Jungs und Mädchen - da waren wir damals alle so um die 13 / 14.

Wenn es lauter Mädchen sind - wo soll er denn schlafen??? Das geht nur alleine denn in dem Alter sind gemischte Zimmer nicht mehr tragbar - finde ich persönlich - denn da braucht man seine Freiräume unter gleichgeschlechtlichen Menschen.

Ne Ne würde bei meinen nicht gehen.

Gruß Birgit

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ponyhof mit 12 ? Junge...

Antwort von Spellbound am 01.03.2011, 13:22 Uhr

Natürlich möchte er dorthin, aber er würde eine geschlechtergemischte Gruppe bevorzugen. Ich dachte das wäre verständlich ?
Er spielt nunmal sehr gern mit Jungs und besonders gern Fußball.
Er hat ja nun endlich einen Reitstall gefunden in dem fast nur junge Männer sind. Das ist schon sehr gut ...aber auf einem Ponyhof , naja meist sind es nur Mädchen und das stört ihn halt. Verzichten möchte er trotzdem nicht . Ausserdem hofft er mit seiner kleinen Stute dadurch etwas voran zu kommen. Allein schafft er es auch nicht .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

andere Möglichkeit

Antwort von like am 01.03.2011, 13:51 Uhr

meine drei - zwei Jungs, ein Mädel - waren schon ein paarmal im Berlitz-Camp, das - je nach Standort - ebenfalls Reiten im Nachmittagsprogramm hat. Da waren sie nie die einzigen Jungs, auch wenn es natürlich meist deutlich weniger Jungs waren als Mädchen. Hat ihnen immer top gefallen- zudem konnten sie schon immer auch durchaus was mit Mädels anfangen - vielleicht wegen der Schwester? Bisschen Hahn im Korb ist spätestens in der Pubertät auch nicht ganz unerwünscht.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: andere Möglichkeit

Antwort von Biankaline am 01.03.2011, 14:12 Uhr

Hmmm...
Ich kenn das Problem.
Gut meiner ist noch nicht so alt wie deiner aber auch er ist immer der einzige Junge.
Er geht Ostern und im Herbst immer in Reiterferien(kommen Abends heim) es stört ihn nicht sonderlich, da er auch immer der jüngste ist wird er von den Mädels reichlich betüddelt....
Und Fußball spielen zumindest hier alle Mädchen die dort sind.

Es kommt auch immer sehr auf den Organisator an, wenn ein/zwei Jungen dabei sind müßen sie eben auch mal was für sie anbieten und die Mädels zum Spielen animieren.
Ach ja ruf doch vorher mal an und frag nach ob noch ein paar Jungs da sein werden.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine beiden Jungs fahren im Juli zum dritten Mal

Antwort von Trini am 01.03.2011, 14:22 Uhr

dahin:
http://littlekingranch.de/

2009 waren sie fünf Jungs.
2010 waren sie die einzigen männlichen Gäste, aber die Kinder der Gastgeber sind auch Jungs.

Ich würde vielleicht doch nach einem anderen Ponyhof Ausschau halten.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: andere Möglichkeit

Antwort von Spellbound am 01.03.2011, 14:23 Uhr

Das mit dem Hahn im Korb kommt sicher noch, aber soweit ist er noch nicht . Letztes Jahr war Sohni in einem kombinierten Camp mit Fußball und Pferden. Diesmal wollte er sein Pony mitnehmen und das geht ja nicht überall.
Wird schon werden, aber ich dachte ich bekomme hier ein paar Tips. Ich würde ihm das Ganze gern etwas leichter machen, es soll ja auch Spaß machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine beiden Jungs fahren im Juli zum dritten Mal

Antwort von Spellbound am 01.03.2011, 14:29 Uhr

Hallo Trini,
das hört sich ganz toll an. Dieses Jahr nicht aber evtl. nächstes. Außerdem habe ich noch einen kleinen Jungen, ich glaube der wäre total begeistert. In Richtung Western habe ich bisher nie gedacht. Seltsam aber klasse Sache .
Mein Kleiner ist auch kein Fußballer und spielt sehr gern mit Mädchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine beiden Jungs fahren im Juli zum dritten Mal

Antwort von Feuerpferdchen am 01.03.2011, 16:48 Uhr

solange er da nicht "Edelbert" gerufen wird...
Ich glaube nur, ich würde das Pony zuhause lassen, das ist doch wirklich sehr jung, wenn er erst ein paarmal draufgesessen hat, stell Dir mal vor die galoppieren da in großen Gruppen los wie z.B. auf Junkern Beel, ist das Pony dann cool genug? ausgebildet ist es ja nicht.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine beiden Jungs fahren im Juli zum dritten Mal

Antwort von Spellbound am 01.03.2011, 20:14 Uhr

Die Kleine ist unbeherrscht und wild aber nicht sehr schreckhaft.
Es wird dort jedes Jahr ein junges Pferd fertig gemacht und danach dürfte die Kleine wirklich einiges kennen. Also ich sehe es als Glücksfall das er sie mitnehmen darf. Ich habe einfach zuwenig Erfahrung um Pferd und Kind zu betreuen.
Die Stute wird also auch als rohes Pferd behandelt .
ich denke wenn eine gute Stimmung herrscht dann gefällt es ihm dort auch. ich hoffe das sie viele kleine Wettbewerbe o.ä. machen. Nicht nur Disco sondern auch Äpfel aus Wassereimern angeln oder Reise nach Jerusalem mit Ponies. Er ist kein Dressurreiter und macht sich keinen Kopf ob er nun gerade oder korrekt sitzt. Nicht falsch verstehen, Disziplin muß schon sein aber auch Spaß.
Er liebt es Ticken auf dem Pferd zu spielen. Nicht immer nur Bahnfiguren reiten...
Wir werden sehen, ich denke die machen das schon . Bisserl doofes gefühl hab ich halt wenn er wieder der einzige Junge ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das Schöne in Ribbeck ist halt, ....

Antwort von Trini am 02.03.2011, 8:02 Uhr

dass da die Reitplatzarbeit minimal ist und sie hauptsächlich im Gelände unterwegs sind.

Trini

PS: Mit dem regelmäßigen reiten haben die Jungs (auch wegen langeweile) gerade aufgehört, auf die Woche Ribbeck freuen sie sich riesig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Schöne in Ribbeck ist halt, ....

Antwort von Spellbound am 02.03.2011, 11:11 Uhr

Ja , das sieht da wirklich nach einem Abenteuer für Jungs UND Mädchen aus. Manchmal hat man aber auch ein Brett vor dem Kopf.
Meine Tochter liebt Dressur und Bahnfiguren , meine Jungs finden das absolut grausam. Töchterlein reitet in voller Montur , die Jungs in Alltagskleidung und nur mit dem nötigsten an Reitkleidung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei uns gab es auch nur die unvermeidliche Reitpkappe.

Antwort von Trini am 02.03.2011, 11:20 Uhr

Ansonsten festes Schuhwerk und Jeans.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.