Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von heleny, 11. SSW am 05.02.2015, 10:28 Uhr

TSH Wert

Hallo ihr Lieben,
bin grad schwer verunsichert und hoffe ihr könnt mir helfen. Einige hier kennen sich ja sicher mit Schilddrüsenwerten und so was aus.
Ich bin in der 11.Woche mit meinem zweiten Kind schwanger, soweit so gut. Um besser schwanger zu werden verschrieb mir der Arzt L-Thyroxin 25, allerdings ohne davor meinen TSH Wert zu testen. Da ich es die letzte SS auch genommen habe und weil ich damals Schwierigkeiten hatte schwanger zu werden, hauptsächlich aber wegen anderer hormoneller Probleme, habe ich das Thyroxin genommen und wurde auch im erste ÜZ schwanger.
Nun habe ich den TSH auf eigenen Wunsch hin testen lassen und es kam folgendes Ergebnis raus: 0.13 uU/ml (steht so in gedruckter Form im Mutterpass)
Also zum einen verstehe ich die Einheit uU/ml mal gar nicht, kann es sein das es "Mikro" heißen sollte und der Computer des Labors das nicht schreiben kann? Hat einer von euch das auch so drin stehen?
Zahlenmäßig ist der Wert ja zu niedrig, weiß aber jetzt natürlich nicht, ob das nur an der Einheit liegt. Deshalb wären eure Erfahrungen hilfreich.
Ein zu niedriger TSH bedeutet doch eigentlich eine Schilddrüsenüberfunktion, oder? Dann müsste ich ja das Thyroxin absetzen, mein Frauenarzt meint aber ich soll künftig die doppelte Dosis nehmen, deshalb bin ich stark verunsichert. Ich will meinem Baby durch die schlecht eingestellte Schilddrüse auf keinen Fall schaden.
Wäre also toll, wenn ihr mir dazu was schreiben könntet.

heleny

 
3 Antworten:

Re: TSH Wert

Antwort von Nine0411, 39. SSW am 05.02.2015, 11:35 Uhr

Also das uU steht für Micro United (1 Unit=1 Micro Mol)
Der TSH wert wird in der Einheit Micro Unit pro Milliliter angegeben und ist in deinem Fall tatsächlich zu niedrig. Normwerte liegen zwischen 0.2 uU/ml - 2.5 uU/ml. Ich würde mich in deinem Fall an einen Endokrinologen überweisen lassen. Der ist spezialisiert auf die Schilddrüse und ihre Hormone und der wird dir da eher helfen können als Hausarzt und Frauenarzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: TSH Wert

Antwort von Mimi987 am 05.02.2015, 11:41 Uhr

Hallo,
Find ich auch komisch ... Geh bitte zum Endokrinologen. Die können das besser als die fa.
Lg
Mimi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: TSH Wert

Antwort von heleny am 09.02.2015, 10:54 Uhr

Vielen Dank für eure Beiträge. Ich habe mir heute noch mal vom Hausarzt Blut abnehmen lassen, da wird dann auch der T3 und T4 Wert bestimmt. Ich hoffe der kennt sich da ein bisschen besser aus, als der Frauenarzt. Ein Endokrinologe wäre sicher am Besten, nur leider ist es da sehr schwer schnell einen Termin zu bekommen und das war mir jetzt schon wichtig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.