*
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

 

von Stoffi  am 03.02.2018, 9:40 Uhr

Kürzung der Arbeitszeit

Hallo zusammen,

ich habe meinem AG vor ca. 2 Wochen gesagt das ich schwanger bin. Soweit so gut es wurde zur Kenntnis genommem aber bzgl. Mutterschutzgesetz ist natürlich nichts passiert, habe trotzdem noch bis 23Uhr gearbeitet und Überstunden gemacht. Nun habe ich am Mittwoch angesprochen das ich ja nur bis 22Uhr arbeiten darf aktuell (arbeite im Hotel und bin in der 12SSW ). Ein Tag später kam dann eine Änderung meines Dienstplanes. Dort bin ich statt für 8 1/2 Stunden nur für 7 Stunden eingeteilt täglich. Das macht 5 Minusstunden für die Woche aus.
Meine Frage nun muss ich mir Sorgen machen das mein Gehalt entsprechend gekürzt wird da ich die Stunden ja nicht mehr nachholen kann.

Danke schonmal vorab.

Liebe Grüße
Stoffi

 
 
 
7 Antworten:

Re: Kürzung der Arbeitszeit

Antwort von MeioMei86 am 03.02.2018, 10:27 Uhr

Hmm

Hast du Stundenlohn oder Festgehalt?

Bei Stundenlohn wird dir das natürlich gekürzt.

Du kannst dich beim Gewerbeaufsichtsamt informieren und ggf. sogar Beschwerde einlegen, da du dich benachteiligst fühlst.

Das darf natürlich nicht sein nur weil man Schwanger ist.

Bei Festgehalt sollte sich gehaltstechnisch nichts ändern, aber die Minuszeit gibt mir zu denken!

LG MeioMei86

Re: Kürzung der Arbeitszeit

Antwort von Stoffi am 03.02.2018, 10:38 Uhr

Hallo MeioMei86,

habe Festgehalt...ist echt schwierig ich denke aber wenn mich der AG nicht einteilen kann da sonst zuviele Leute in der Schicht sind ist das ja eigentlich nicht mein Problem...aber wenn ich mir die Minusstunden ausrechne wenn er das auf Dauer macht ist es echt eine Katastrophe :-(

Re: Kürzung der Arbeitszeit

Antwort von Danyshope am 03.02.2018, 10:41 Uhr

Eigentlich darf es nicht zu deinem Nachteil sein, heißt, selbst wenn du du weniger arbeitest wie vorher, musst du dann das gleiche Geld bekommen. Aber, mir scheint dein AG hat da wenig Ahnung, also recht wahrscheinlich das es da noch Ärger geben wird. IMO müsste nämlich auch die zeit zwischen 20-22 Uhr genehmigt werden - aber da kann ich mich irren da die Gesetzesänderung dieses Jahr erst in Kraft getreten ist.

Mein Rat wäre, ruf mal beim Gewerbeamt an und frag an worauf ihr achten müsst.

Re: Kürzung der Arbeitszeit

Antwort von Ale27 am 03.02.2018, 11:34 Uhr

war bei mir auch so. aber bei uns waren 40 h vollzeit und die 2, 3 stunden waren überstunden und die wurden dann natprlich nicht mehr bezahlt und das darf der arbeitgeber dann auch so machen. wenn ihr ein fixgehalt ausgemacht habt, dürfte er das nicht kürzen. einfach mal nachsehen was auf dem vertrag steht! steht dort fixgehalt, stunden pro woche?

Re: Kürzung der Arbeitszeit

Antwort von Danyshope am 03.02.2018, 11:57 Uhr

Der AG kann zudem auch ein Teil-Beschäftigungsverbot aussprechen wenn er ansonsten keinen Ersatzarbeitsplatz hat. In dem Falle wirst du normal bezahlt, der AG bekommt später das Geld dafür von der KK wieder.

Re: Kürzung der Arbeitszeit

Antwort von Stoffi am 03.02.2018, 20:06 Uhr

Hallo Ale27 danke für deine Antwort. Ist ein Fixgehalt.

Re: Kürzung der Arbeitszeit

Antwort von Ale27 am 03.02.2018, 20:40 Uhr

stehen denn auf dem Vertrag ein fixe Stundenzahl pro woche? wenn nicht dürfte sich für dich beim Gehalt nichts ändern

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Arbeitszeit ändern?

Hallo, ich bin in der 8. Woche und habe heute meinen Nachweis beim Arbeitgeber abgegeben. Ich finde irgendwie nichts was zu meiner Situation passt. Ich arbeite mo-do 8,75 Stunden und Freitags 5. so meine Regelarbeitszeit. Im Mutterschutzgesetz steht nun ich darf nur 8,5 am Tag ...

von Ikkylein 10.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitszeit Forum: Schwanger - wer noch?

Arzttermine während der Arbeitszeit

Hallo liebe Bald Mami´s ich wollte mal fragen. Ich werde vom Gyn zur Pränataldiagnostik geschickt. Also weiterführender ultraschall usw. Jetzt hab ich den Termin um 10 uhr bekommen. Meine Arbeitszeit fängt um 6.45uhr an. Fahrt zum Doc ca.30min und dann noch Parkplatz ...

von Schokoauge, 19. SSW 11.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitszeit Forum: Schwanger - wer noch?

Arbeitszeiten bei Beschäftigungsverbot

Hallo Ihr lieben Hab da mal eine blöde frage, hab es schon so lange ausgehalten und habe jetzt ein monat vor mutterschutz mein beschäftigungsverbot bekommen. jetzt hat mein Chef die arbeitszeiten aufgeteilt. Ich darf nur 4 Std tgl. arbeiten und er machte jetzt von 07:45-09:45 ...

von Honey2401, 29. SSW 22.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitszeit Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.