*
Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

 

Geschrieben von lilke am 19.01.2018, 10:16 Uhr

Was sagen eure Ärzte?

Also mein FA meinte letztes Jahr in meiner letzten Schwangerschaft, da war ich 37, "Sie sind doch noch eine junge Frau. Sie können noch viele Kinder bekommen." Und ja, ihm war durchaus bewusst wie alt ich bin.

Persönlich sehe ich das nicht ganz so wie er und möchte auch mit über 40 keine Kinder mehr kriegen. Gut, wenn ich schwanger wäre und das Kind würde dann kurz nach meinem 40. Geburtstag kommen ist das natürlich kein Grund es nicht zu kriegen. Aber wenn es so weit ist, dass ich nach der Geburt über 40 wäre, würde ich es nicht mehr drauf anlegen schwanger zu werden. Auch wenn mir diese Entscheidung sehr schwer fällt und ich schon jetzt bei heulen könnte wegen der Endgültigkeit - auch wenn da noch Zeit ist bis dahin.

Man ist so alt, wie man sich fühlt... Allerdings weiß man auch nicht, wie der Arzt das wirklich gemeint hat. Also wie gesagt mit 37 hat man denke ich schon noch Zeit, aber ein paar Jahre würde ich mir dann eben auch nicht mehr geben. Insofern hat er schon recht, auch wenn es blöd formuliert und recht flapsig gewesen ist.

LG
Lilly

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.