Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lucy14 am 30.01.2008, 9:13 Uhr

Hat jemand Angel Care den Bewegungsmelder??

Hallo,

haben uns vor einiger Zeit diesen Bewegungsmelder f. unter die Matraze gekauft. Angel Care. Das Teil ist schon super u. es beruhigt mich das es wirklich im Notfall gleich Alarm schlägt. Aber leider schlägt es öfters Alarm als Luca die Nacht wach wird. Ich bekomme jedesmal einen Herzstillstand weil ich denke es wäre was u. springe aus dem Bett u. ab ins Kinderzimmer. Junior schlummert seelenruhig. Ich bin dann beruhigt, aber trotzdem ist es jedesmal voll die Aufregung wenn das Ding losgeht.
Hat jemand Erfahrung damit????

Gaby

 
7 Antworten:

Re: Hat jemand Angel Care den Bewegungsmelder??

Antwort von Muddie2006 am 30.01.2008, 9:48 Uhr

Wir haben es und bei uns hat es in 17 Monaten nur einen Fehlalarm gegeben! Vielleicht habt ihr das Gerät nicht "richtig" eingestellt?
Bei uns gab es nur einmal Alarm, als mein Sohn mit dem Kopf auf dem Nestchen lag...
Ansonsten finde ich es super und werde es in ein paar Monaten bei Nr 2 wieder einsetzen!
Finde es auch mega beruhigend!
LG
PS: Kann aber verstehen, dass du bei den Alarmen einen halben Herzinfarkt bekommst! Hatte das schon, wenn die Batterie vom Babyfon gepiept hat... ;0)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand Angel Care den Bewegungsmelder??

Antwort von almut72 am 30.01.2008, 13:05 Uhr

Unser Angel Care hatte noch nie einen Fehlalarm! Ist die Unterlage fest genug? Ich habe auf dem Lattenrost einen festen Karton, in den ich Luftlöcher geschnitten habe.
Wünsche dir ruhige Nächte!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand Angel Care den Bewegungsmelder??

Antwort von Maditchen am 30.01.2008, 14:17 Uhr

wir haben auch auf dem lattenrost einen festen karton getan...
unser angelcare hat noch nie einen fehlalarm gegeben...(zum glück)
wenn noch garantie drauf ist, würde ich ihn umtauschen...ist ja eindeutig nicht ganz ok wenns dauernd einen fehlalarm gibt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wahrsch. falsch eingestellt??

Antwort von pittiplatsch80 am 30.01.2008, 16:02 Uhr

hast du den test nicht gemacht? ist jedes mal wieder wichtig,wenn man zbsp bett überzogen hat,an der matratze was verrückt hat etc.

du hast es wahrsch. zu unsensibel eingestellt,dh das ding registriert nur zu grobe bewegungen und die feinen erkennt er nicht und gibt !alarm"...


lg pitti

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wahrsch. falsch eingestellt??

Antwort von Malefiz am 30.01.2008, 21:50 Uhr

Hallo,
ich denke auch , dass irgendetwas falsch eingestellt ist, denn normalerweise funktioniert der angel-care zuverlässig. Wichtig ist eine feste Unterlage, die Platten dürfen nicht schwingen. Auch die Steckelemente müssen fest zusammen sein, manchmal lösen die sich beim Bettemachen etc., also immer mal wieder überprüfen. Bringt das alles nichts, hat wohl das Gerät einen Schaden genommen. Garantiezeit beträgt meines Wissens zwei Jahre.
Übrigens: Sinnvoll in Verbindung zum angel-care ist ein Erste - hilfe - Kurs für Säuglinge und Kleinkinder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

almut72

Antwort von lucy14 am 31.01.2008, 8:36 Uhr

Hallo, mal eine blöde Frage wg. dem Karton.
Hast du
Lattenrost
Karton
Bewegungsmelder u. dann
Matratze. Oder wo genau kommt der Karton hin???

Gaby

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand Angel Care den Bewegungsmelder??

Antwort von Maditchen am 01.02.2008, 8:29 Uhr

lattenrost...karton...matten vom angelcare...matratze...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.