Patchwork - Familien

Patchwork - Familien

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von BeckerA. am 02.06.2021, 12:40 Uhr

Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Hallo, ich habe 2 Mädels (5 und 7 Jahre) und war bis vor 3 Jahren alleinerziehend. Dann kam mein Freund dazu und brachte seinen Sohn Felix (12 Jahre) mit. Früher war ich mal absolut pinglig was meinen Haushalt betraf, inzwischen habe ich das Gefühl, ich schaffe gar nichts mehr. Meine Mädels sind hilfsbereit und fleißig (wenn auch noch nicht so viel geht), bei Felix stehen mir die Haare zu Berge. Er nölt nur rum, wenn er mal sein Zimmer aufräumen soll oder evtl. mal den Geschirrspüler ein- oder ausräumen soll. Er macht nichts, selten mal erst Stunden später, wenn ich ihn dann nochmal erinnere. Meist habe ich es dann schon selbst erledigt. Es ist ja selten wenn ich ihn mal um was bitte. Manchmal denke ich ich könnte nur noch heulen. Mir kommt alles dreckig vor aber ich will nicht immer nur putzen und hinterher räumen. Mein Freund arbeitet viel und möchte natürlich abends dann auch nicht unbedingt "die Schranken weisen". Dann denke ich ok, es reicht, wenn ich das Sichtbare wegmache. Dann kommen aber noch Berge von Wäsche dazu. Ich will meine Zeit aber nicht nur mit Hausarbeit vergeuden. Wie macht ihr das mit großer Familie? Habt ihr dann mal Zeit für euch selbst? Lg Anni

 
14 Antworten:

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von kravallie am 02.06.2021, 15:15 Uhr

ich denke, das ist sicher kein patchworkproblem, sondern ein generelles mit so vielen kindern.
so ein bißchen schwingt aber auch Unmut über Felix mit und das erschwert die sache….
ich persönlich würde outsourcen und zwar an eine putzfee. das dürfte dann auch gerne dein freund bezahlen, schließlich begluckst du sein Kind.

wegen Hausarbeit würde ich nicht weinen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von Pamo am 02.06.2021, 16:08 Uhr

Putzfrau, ganz klar.

Ich habe es auch gehasst, dass ich nach der Arbeit nach Hause kam und der Dreck aus den Ecken lachte. Putzen nach Feierabend will ich aber nicht und am Wochenende schon gar nicht

Wenn dein Partner so viel arbeitet, dass er weder für die Kindererziehung noch für die Hausarbeit Zeit hat, dann wird er sicher gern ersatzweise 3h Putzleistungen zahlen.

Den Jungen selber würde ich nicht versuchen zu erziehen. 12 ist ein ganz schwieriges Alter und du hast keine Autorität. Wenn überhaupt, kann der Vater des Jungen das tun - er muss ja nicht meckern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von Pamo am 02.06.2021, 16:14 Uhr

Nachtrag: Seitdem ich konsequent nicht mehr putze, habe ich viel mehr Zeit - auch für mich.
Es ist mehr als ausreichend, dass ich aufräume und Wäsche waschen und trocknen. Bügeln kann hier, wer etwas Gebügeltes tragen will. Ich tu es nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von stina2222 am 02.06.2021, 16:19 Uhr

Ganz ehrlich sehe ich bei Dir zwei Probleme:

1. ein Haushalt mit 5 Personen ist deutlich mehr Arbeit als mit 3 - das hat nichts mit Patchwork zu tun, sondern ist einfach etwas was akzeptiert werden muss.
Bist Du ebenfalls Erwerbstätig? ... und wieviel? Haus oder Wohnung? Sind die Kinder ganz bei Euch oder wechseln welche?

Wir sind hier 5 1/2 Personen (mein Großer lebt in Wechselresidenz) und ja, es gibt Zeiten da sieht es richtig gut aus und es gibt Zeiten, da habe ich das Gefühl es ist nur Chaos und Dreck ... wenn ich ehrlich bin hat es oft auch viel mit mir zu tun, wenn es mir gut geht fällt es mir auch leichter Ordnung zu halten und ich habe einfach mehr Energie für alles.
Zeit für mich nehme ich mir - normalerweise ist es ca. eine Stunde am Vormittag, wenn die Jüngste schläft und die anderen in Schule oder Kindergarten sind - wegen Corona ist dies im letzten Jahr deutlich zu kurz gekommen, da ja oft alle Zuhause waren (da komme ich momentan schon immer wieder mit der Kraft an Grenzen ... und muss ganz bewusst Haushalt nach hinten schieben und Zeit für die Kinder haben - deshalb ist im Augenblick intensiverer Haushalt ein Wochenendprojekt von mir und meinem Mann).

Zeit für mich und meinen Mann gibt es wenig .... 4 Kinder werden nicht mal schnell von Anderen betreut.
Aber wir achten darauf, dass der Abend uns gehört - feste und eher frühe Bettgehzeiten und auch der Große geht zwischen 20.15 Uhr und 21 Uhr in sein Zimmer ... er darf dann gerne noch etwas lesen oder malen, ... aber es ist Elternzeit im Wohnzimmer.

2. Dein Verhältnis zu den einzelnen Familienmitglieder:
„ Meine Mädels sind hilfsbereit und fleißig (wenn auch noch nicht so viel geht), bei Felix stehen mir die Haare zu Berge“
... das klingt nach klassischem Patchworkproblem!
Da solltest Du wirklich noch mal ehrlich mit umgehen ... weil einen 12jährigen mit einer 5jährigen zu vergleichen ist schon echt schwierig und die eigenen Kinder so über dem Klee sehen und das andere Kind als Katastrophe ist schwierig ... da würde ich als Felix auch mit Türen werfen und auf Stur und Durchzug stellen ... ich kenne diese Situation aus einem anderen Blickwinkel, mein Mann kritisiert an meinem Großen sehr viel herum, während in seinen Augen die drei Kleinen (gemeinsamen) natürlich perfekt sind und viel toller gelungen.
Inzwischen bin ich da recht klar und direkt - der Große ist genau so toll und liebenswert und wenn mein Mann zu viel nörgelt verbiete ich ihm noch was zu sagen (er akzeptiert dies inzwischen dann auch, es war aber ein schwerer und steiniger Weg und kostete Kraft und Energie).

Außerdem befinden wir uns gerade in einer echt schwierigen Zeit für Kinder ... ich finde gerade die 12 bis 16jährigen gingen in dieser Pandemie verloren und ihnen wurde sehr viel genommen und sie leiden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von ak am 02.06.2021, 16:34 Uhr

„ Meine Mädels sind hilfsbereit und fleißig (wenn auch noch nicht so viel geht), bei Felix stehen mir die Haare zu Berge“

Kunststück....die Mädels sind noch klein....NOCH helfen sie ganz gerne....warte mal ab, bis die 12 Jahre alt sind.... dann ist Felix schon vernünftiger ... soll aber auch nichts heißen.
Unser ist 21... erledigt die Dinge auch.. aber auch nur ungern. Und ich gestehe.... auch ich habe nicht gerne damals im Haushalt geholfen.

Aber ... was sein muss, muss irgendwann sein.

Der kommt in die Pubertät... das ist ganz normal. Und er ist nicht Dein Sohn... wahrscheinlich erschwert es dann nochmal doppelt. Wenn Deine Töchter das Gleiche veranstalten würden... dann wäre es nur halb so schlimm. Da könnte ich drauf wetten.

Es gibt nur 2 Möglichkeiten... entweder Du sagst Deinem Freund Bescheid oder Du holst Dir eine Putzfrau.
Ich würde ja beides machen ( wenn ich Du wäre :-) ))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von kravallie am 02.06.2021, 17:16 Uhr

Ak, was soll sie dem freund sagen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von pauline-maus am 03.06.2021, 9:25 Uhr

das ist einer der gründe ,warum ich nie patchwork wollte und will.
der alltag und bonuskinder fressen eben die liebe , leidenschaft und zweisamkeit auf.
hilft dir nix , ich weiß. ausserdem reicht mir mein kind, ein fremdes könnte ich da nicht auf gleiche stelle stellen , es würde mich sogar eher stören.
der junge ist eher normal , so ist und war auch meine tochter mit 12, nur wenn es eben nicht das eigene ist , ist man gehemmt ein machtwort zu sprechen .
hier muss der vater mit ran und dann werden eben aufgaben verteilt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von ak am 03.06.2021, 14:22 Uhr

Mein Freund arbeitet viel und möchte natürlich abends dann auch nicht unbedingt "die Schranken weisen"

Ich habe mir den Satz jetzt nochmals durchgelesen...

Hmmm... fehlt da das Ich ?? Oder meint sie den Freund, der abends keinen Bock mehr hat, den Sohn zurecht zu weisen?

Ich hatte es auf die 1. Möglichkeit bezogen... Daher ... ich würde ich meinem Freund ( an ihrer Stelle ) sagen, was mir nicht passt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von kravallie am 03.06.2021, 15:24 Uhr

Glaubst du, das ist eine echte option?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von Pamo am 03.06.2021, 16:50 Uhr

Das kommt vielleicht nicht gut an.

Andererseits ist Schweigen auch nicht glücklichmachend.

Offenbar funktioniert es nicht gut, den Sohn kommentarlos an die Partnerin auszuhändigen und zu erwarten, dass alles toll läuft.

Ich denke, es kommt auf die internen Machtverhältnisse an.

Wenn die TE finanziell unabhängig ist, dann braucht sie das Gespräch über das Problem des Bockigkindes nicht zu fürchten. Dann kann sie ihm sagen, dass sie für den Jungen keine Verantwortung übernehmen kann, dass er Führung von seinem Vater braucht.

Wenn sie und ihre beiden Kinder aber finanziell vom Partner abhängig sind, dann ist der Deal, dass sie und ihre Kinder umsonst wohnen und essen können, wenn sie gesamtverantwortliche Haushälterin und Erzieherin ist; damit ist sie zuständig für den Jungen .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von kirshinka am 03.06.2021, 17:52 Uhr

Arbeitest Du?
Falls ja - teilt euch den Haushalt - macht eine Liste, wer was macht.
Putzhilfe wirkt Wunder!

Ansonsten - 12 ist Pubertät - da funktioniert das Gehirn einfach anders - schraub deine Standards runter!!!!!
Du kannst doch auch Deine Mädels nicht so auf Haushalt Eichen... ist ja fürchterlich!
Lass laufen und atme!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von kirshinka am 03.06.2021, 17:53 Uhr

Ganz genau so Pamo!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von ak am 03.06.2021, 19:05 Uhr

Auf jeden FAll weiß er wo der Hase her läuft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt ihr mal Zeit zu Zweit oder für euch selbst?

Antwort von Zwergenalarm am 03.06.2021, 19:17 Uhr

Ganz klar Putzfee benötigt!
Meine war heute wieder da, und ich bin glücklich. Dabei hab ich weder Mann noch Bonuskind, nur 2 mindermotivierte Teenager.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.