Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von simple am 06.02.2006, 23:49 Uhr

exfreundin ist allgegenwärtig...

hm,
ehrlich gesagt, er ist noch nicht faehig, eine neue beziehung einzugehen. und dieser vermerk ist keineswegs verurteilend gemeint.

interessant ist, dass ich ende oktober ebenfalls mitgeteilt bekam, dass mein freund, der vater von unseren 2 kindern, sich trennen will; auch er hat eine neue freundin. und dennoch glaube ich, dass eine trennung nicht automatisch bedeutet, dass man/frau reif fuer eine neue beziehung ist. immer wieder kommen kleine bemerkungen von seiner seite, die mir zeigen, dass die entscheidung zur trennung nicht automatisch bedeutet, dass der prozess der trennung ebenfalls schon vollzogen ist. seine neue freundin ist ebenfall aergerlich, dass wir immer noh in kontakt sind, aber ich habe ihgm gesagt, dass sie sich besser hinter die ohren schreibt, dass ich die mutter der kinder des mannes bin, den sie sich geschnappt hat.
also fuer dich: so sehr ihr verliebt seid, es wird lange dauern, bis er klar sieht. und du solltest fuer dich entscheiden, ob du solange warten und in unsicherheit leben willst und kannst. natuerlich kannst/solltest du ihm sagen, was dir zu schaffen macht, aber nicht als vorwurf. und auch nicht via sms, sondern auge in auge. den mut solltest du schon aufbringen. es ist viel zu frueh fuer ihn, sich emotional auf dich einzulassen, weil seine trennung noch nicht innerlich vollzogen ist, weder von ihm noch von ihr.

schade, ich wuerde ir gerne angenehmere sachen sagen, aber...........du hast eine unsichere zeit vor dir.

trotz allen wuensche ich die viel kraft und ehrlichkeit dir gegenueber. du bist eine vollstaendige bperson, auch ohne einen mann.

chrissie

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.