Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von chatilia am 08.05.2008, 0:01 Uhr

nachtisch

ich hoffe, jemand von euch kann mir weiterhelfen *treuherzigzuclaudiguck* und mir vielleicht in einfachen worten erklären, wie ich einen nachtisch zaubern könnte mit

- früchten (birnen, bananen oder äpfeln)
- quark oder joghurt

andere zutaten könnte ich problemlos auch noch auftreiben in meiner küche.

möchte keine muffins machen, mir schwebt eher so was quarkiges vor.

wer hilft mir?

chatilia
die sich aufs herzlichste bedankt

 
2 Antworten:

Re: nachtisch

Antwort von Littlefoot301 am 08.05.2008, 9:58 Uhr

Quark mit Joghurt verrühren (Verhältnis so, je nachdem, wie flüssig oder cremig du es haben möchtest) und süßen mit Zucker, Honig oder Sirup.
Früchte klein schneiden und ggf. mit Zitronensaft beträufeln.
Früchte unter die Masse rühren oder sperat dazu reichen.
Kannst die Früchte auch pürrieren und als Mus dazu reichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nachtisch

Antwort von claudi700 am 08.05.2008, 11:31 Uhr

hallo,

den quark mit joghurt verrühren und mit vanillemark, bourbon-vanille, evtl. auch likor und zucker anrühren. die früchte dazu reichen. oder die früchte in einer pfanne mit zucker karamellisieren und damit den quark dekorieren.

des weiteren kannst du zerbröselte amarettini, schokoraspel, gehackte mandeln oder pistazien dazu geben.

eine andere variante ist, quark und joghurt zu verrühren und mit blattgelatine zu vermischen. im kühlschrank fest werden lassen und nocken ausstechen, mit den karamellisierten früchten servieren.

noch eine möglichkeit: die früchte mit schokolade überziehen und zum quark/zur mousse reichen.

claudi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.