Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von monik am 19.07.2010, 8:32 Uhr

Unsere Maus wiederholt die ersten Worte, bzw. manchmal auch Silben...

Unsere Maus ist 2,5 Jahre alt. Sie spricht schon sehr gut, aber letzte Zeit wiederholt sie die ersten Worten 2x (manchmal Silben).

Z.B. Mama, Mama komm mit mir
Auto, Auto ist weg
Schmetterling, Schmetterling, bitte, bitte kommen usw.

Ich habe ihr letzte Zeit gesagt, dass sie es nur 1x sagen soll. Dann wiederhole ich den Satz nochmal Mama, komm mit mir und möchte, dass sie es auch noch mal wiederholt. Aber
3x wiederholt sie es falsch und dann richtig.
Ich weiß nicht, wie ich ihr es abgewöhnen soll. Kennt es jemand?
Lg
Monik

 
5 Antworten:

Re: Unsere Maus wiederholt die ersten Worte, bzw. manchmal auch Silben...

Antwort von quinnmops am 19.07.2010, 9:16 Uhr

Mein Sohn ist auch 2,5 Jahr und macht das auch oft,
was du beschrieben hast. Wenn er aufgeregt ist oder
etwas für ihn sehr wichtig, wird es schlimmer.
will, will, will.. etc.

Scheint aber ganz normal zu sein, weil es noch niemand
als mögliches Problem angesprochen hat.

Rein vom Bauchgefühl her würde ich gar nichts machen..
ich sag nur ab und an, er soll ganz ruhig sagen, was er möchte
und sich Zeit lassen.

Wenn man da all zu sehr darauf herum reitet, erzeugt das vielleicht
noch mehr Druck und das Kind sagt gar nichts mehr oder dauerhaft falsch?

Aber vielleicht gibt es hier jemanden, der sich da richtig damit auskennt.
Das wäre auch für mich sehr interessant.

LG
quinnmops

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Maus wiederholt die ersten Worte, bzw. manchmal auch Silben...

Antwort von Luisa07 am 19.07.2010, 9:19 Uhr

Laß sie doch reden wie sie möchte. Mit 2,5 Jahren konnte meine Maus gerade mal 10 Wörter. Nun mit 3 spricht sie alles und trotzdem noch vieles falsch aus. Wenn sie aufgeregt ist, kommt sie sehr ins stottern und kann nicht schnell genug die Wörter finden. Ich habe sie noch nie offensichtlich verbessert, nur den Satz oder das Wort richtig "nachgeplappert". Ich denke das legt sich von ganz allein wieder, wenn das reden schneller und besser klappt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Maus wiederholt die ersten Worte, bzw. manchmal auch Silben...

Antwort von Carmar am 19.07.2010, 15:03 Uhr

Da die beste Kindergartenfreundin meiner Tochter sehr stark gestottert hat (nicht nur vorübergehendes Entwicklungsstottern / sie ist deshalb in Behandlung) habe ich mich mit dem Thema befasst.

Zum einen gibt es das Entwicklungsstottern. Das haben viele Kinder und es ist vorübergehend. Dann gibt es noch das Stottern, bei dem man dann einschreiten sollte.

Man sollte NIEMALS:
- darauf hinweisen, dass an dem Satz etwas falsch war
- dazu auffordern, das Gesagte noch mal richtig zu wiederholen
- darauf hinweisen, ruhig Luft zu holen, sich Zeit zu nehen oder dergleichen
- Sätze beenden (dem Kind die Wörter aus dem Mund nehmen)

Alles das sollte man den Personen in der Umgebung des Kindes (Großeltern und Co) sagen!

Am besten, man tut so, als habe das Kind normal gesprochen.
Entwicklungsstottern kann ca. 6 Monate lang anhalten.
Erst dann sollte man zum Logopäden gehen (Stottertherapeut).

http://www.bvss.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4:verhalten&catid=1&Itemid=21

Startseite davon:
http://www.bvss.de

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Maus wiederholt die ersten Worte, bzw. manchmal auch Silben...

Antwort von monik am 20.07.2010, 9:04 Uhr

Vielen Dank für euere Antworten.
Es ist nicht so stottern, wie man es kennt, z. B. A-a-auto
Sondern unsere Maus wiederholt sauber das erste Wort in einem Satz.
Mama, mama, kommt mit.
Oder zählt es auch zu stottern?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Maus wiederholt die ersten Worte, bzw. manchmal auch Silben...

Antwort von Carmar am 20.07.2010, 17:51 Uhr

Ja, es gehört dazu, stottern, stammeln, poltern, da gibt es verschiedene Varianten. Zur Zeit besteht noch kein Grund zur Sorge. Lass das Kind reden wie es kann. Andere sind noch nicht so weit, wieder andere weiter. Auch da gibt es viele Varianten. Das Kind muss aber keinesfalls im jetzigen Alter schon perfekt sprechen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
melden Sie sich jetzt im test an
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.