Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lili1311 am 01.10.2019, 11:29 Uhr

Plastikteile verschluckt...

Hallo ihr Lieben,
Ich bin grade etwas verunsichert...
Meine kleine (11 Monate) hat beim Ausräumen einer Kiste eventuell ein Stück weiches Plastik von meiner Milchpumpe verschluckt. Das ist das runde kleine Plastik ( sehr weich und biegsam, ca. 1cm Durchmesser und 1mm dick) was in der Pumpe die Milch bei jedem Pumpen in die Flasche tropfen lässt. Sie ist momentan sehr erkältet und ich hab ihr Nasentropfen kurz darauf verabreicht. Das gefällt ihr überhaupt nicht. Sie hat sehr geweint. Wenn sie schlimm weint, muss sie sich häufig übergeben. Was da wieder passierte. Jetzt weiß ich nicht genau, ob sie wegen des weinens gespuckt hat, oder doch wegen diesem teil. Aber kann sie da auch noch 20 Minuten danach spucken, nachdem sie es verschluckt hat?? Eher weniger, oder? Passiert so ein biegsames Teil den Darm eher leicht? Oder kann sich das festsetzen?

 
7 Antworten:

Re: Plastikteile verschluckt...

Antwort von Hurch am 01.10.2019, 11:39 Uhr

Wenn so ein kleines Kind einen Fremdkörper verschluckt ist die größte Gefahr dabei, dass es in die Luftröhre kommt statt in die Speiseröhre.
Das hätte sofort starke Auswirkungen, von extremen Husten bis zur Erstickung. Das hättest du gemerkt..
Kann also nicht der Fall sein. Ansonsten findet man die Sachen dann nächsten Tag in der Windel, oder aber sie hat es raus erbrochen. Hast du das Erbrochene denn genau angeschaut? Es könnte schon auch mal vorkommen, dass sie deswegen erbrochen hat, weil es halt unangenehm irgendwo in der Speiseröhre gehangen hat..
Generell musst du keine Angst haben, wenn deine Tochter bisher keine Atemnot hat. Halten irgendwelche neuen Beschwerden in nächster Zeit an, lässt du halt doch mal nachschauen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastikteile verschluckt...

Antwort von Lili1311 am 01.10.2019, 11:43 Uhr

Vielen Dank für deine Liebe Antwort.
Ja das habe ich genau angesehen, da war nix dabei. Ist ja doch eher größer.
Dann warte ich mal ab. Vielleicht hat sie es ja auch nicht verschluckt. Ich hatte nämlich mal 4 davon und finde jetzt nur noch 3. Aber vielleicht war das auch mein vergehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastikteile verschluckt...

Antwort von Krümel_3und4 am 01.10.2019, 12:15 Uhr

Du wirst es in der Windel finden... Brauchst Dich nicht sorgen, verschlucken wäre schlimm gewesen, runterschlucken macht nix.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastikteile verschluckt...

Antwort von Lili1311 am 01.10.2019, 12:23 Uhr

Okay, super.
Und verschlucken merkt man sofort? Hatte diese Situation zum Glück noch nie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastikteile verschluckt...

Antwort von Pebbie am 01.10.2019, 16:57 Uhr

Wenn das verschluckte Teil in die Luftröhre kommt merkt man das, ja.
Und dann sollte man anderes tun, als in einem Forum nach zu fragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastikteile verschluckt...

Antwort von Krümel_3und4 am 01.10.2019, 17:37 Uhr

Also verschlucken merkst Du sofort. Kind hat dann Atemnot und wird blau... Das ist ganz ganz schrecklich, es bleibt Euch hoffentlich erspart.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastikteile verschluckt...

Antwort von Krümel_3und4 am 01.10.2019, 17:37 Uhr

Also verschlucken merkst Du sofort. Kind hat dann Atemnot und wird blau... Das ist ganz ganz schrecklich, es bleibt Euch hoffentlich erspart.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.