Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lemones am 25.09.2019, 16:39 Uhr

Kind 21 Monate spricht nicht viel

Hallo an alle,

Vielleicht hat ja wer dass selbe problem gehabt,

Mein Sohn ist jetzt 21.monate alt, er wurde in der 37.SSW eingeleitet weil die Versorgung nichtmehr so gut war, jedenfalls ist er ein fröhliches neugieriges Kleinkind, außer mit dem sprechen, er spricht bis jetzt nicht viel, wieh bei Pferden, wau wau bei Hunden,eis, ei, papa, Mimi, hanna, Baby, die da, die und plaudert vor sich hin, aber dass versteht man nicht. Wir machen uns ein bisschen Sorgen, dass mit Ihm was nicht stimmt, weil er nicht redet, jedes kind hat seine eigene entwicklungszeit, aber kann es auch långer dauern bis kinder sprechen? Zum beispiel, Wenn man ihm was sagt dann versteht er es auch, weiß auch was was ist, wenn man ihm sagt bring ein bich wir schauem dass an, holt er es, oder er soll dass in den Mistkübel werfen dann macht er dass auch. Er weiß auch dass eis im tiefkühler ist und wasser in der speiß, usw.
Er kennt auch die dinge, wenn ein auto vorbeifährt oder ein Traktor hört er sofort auf und sagt brrrrr.
Kann es sein dass es bei ihm noch dauert bis er plaudert? Gelaufen ist er mit 13 monaten alleine, er ist auch an den dingen interessiert, bei spielzeugautos studiert er sie genau,....
Gibt es spielzeug wo man dass sprechen fördern kann?wir schauen bücher mit bildern an und sagen die sachen vor,auch die normalen alltagsdinge sagen wir ihm vor.

Mit freundlichen Grüßen
Lemones

 
11 Antworten:

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von mybabygirl am 25.09.2019, 21:09 Uhr

Ihr macht alles richtig. Dauert manchmal einfach.
Unser Kind ist 20 Monate alt und plaudert schon recht viel. Der Sohn einer Freundin ist ebenfalls 20 Monate und da kommt noch nichts außer Mama, Papa, Ball und Auto.
Alles hat seine Zeit. Macht einfach weiter so.
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von Piranja1984 am 25.09.2019, 21:09 Uhr

Jungs brauchen meist ein bisschen länger. Das einzige was du machen kannst ist seine Ohren mal zu untersuchen. Das hatte bei meinem Sohn großen Einfluss auf die Sprache...aber bei vielen Jungs kommt die Sprache dann oft erst mit drei Jahren so richtig...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von Meeresschildkröte am 26.09.2019, 9:43 Uhr

"aber kann es auch långer dauern bis kinder sprechen?"


Ja.

Bei deinem Sohn ist alles noch im normalen Rahmen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von QueenMum am 26.09.2019, 10:05 Uhr

Finde ich relativ normal, unsere 1 hat erst mit 27 Monaten angefangen. Die 2te dagegen und auch durch die 1, spricht mit 2 schon ganze Sätze. Zeit lassen .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von dann am 26.09.2019, 12:04 Uhr

Alles ihm Rahmen. Meiner redet mit 19 Monaten auch in etwa soviel, ge auso wie die Schwester in dem Alter, während die andere Schwester da schon in ganzen Sätzen sprach. Da hat halt jedes Kind sein eigenes Tempo und seine Vorlieben für andere Bereiche.
Vor allem kommt es auch eher auf den passiven Wortschatz an, und der scheint ja recht groß zu sein, wenn er Aufforderungen usw. gut versteht und auch umsetzen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von MetaN am 26.09.2019, 13:23 Uhr

Alles im Rahmen, wie auch die anderen schreiben. Generell sagt man, bis 3 ist alles ok.

Aber: Ihr könnt ja trotzdem mal den KiA ansprechen und/oder einen ausführlichen Hörtest bedenken. Dann könnte man frühzeitig gegensteuern. Aber 21 Monate ist noch echt früh, das hat keine Eile, sprecht es doch einfach beim nächsten KiA-Besuch an, der kann dann entscheiden, ob ein Hörtest jetzt schon sinnvoll sein könnte, oder erst mal noch abwarten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von Biene88 am 26.09.2019, 15:13 Uhr

Meine beiden Jungs haben auch erst mit 24/25 Monaten so geredet, dass man es verstehen konnte. Und auch noch keine Zweiwortsätze.
Was ihr machen könnt z.B. um es auszuschließen, ist den HNO kontrollieren lassen, ob Paukenergüsse vorliegen. Hatten meine beiden und erklärte, warum sie alles in normaler Lautstärke verstanden, beim Flüstern nicht, selbst aber beide sehr undeutlich sprachen. Weil sie die Wörter nicht richtig gehört haben und sich Nichtgehörtes zusammen fantasiert haben. Nach der Paukenröhrchenop haben wir innerhalb einer Woche eine starke Verbesserung erlebt. Heute sind sie 7 und 4 und der Große hat einen super Wortschatz und eine tolle Ausdrucksweise, der Kleine muss noch ein bisschen an sich arbeiten ;). Verwächst sich also alles.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von Biechen87 am 26.09.2019, 19:28 Uhr

Hallo!
Meiner wird Ende November 3 und ist auch ein wenig gesprächiger Geselle.
Ich mach mir auch Sorgen,aber er versteht alles was wir sagen (auch wenn er mal nicht hören will ).
Wir hatten letzte Woche die U7A und der Kinderarzt sagte zu uns,dass er halt ein Late Talker ist.
Er kommt im Dezember in den Kindergarten und dazu meinte unser Kinderarzt,dass er dann unter Druck kommt und sprechen wird.
Spricht er nicht,spielen die anderen auch nicht mit ihm.
Wir sollen ihm dann 3-5Monate zeit geben,sonst kann noch was unternommen werden.
Meiner lief auch erst mit 19 Monaten.
Er schaut gerne Bilderbücher und lässt gerne sich was vorlesen.
Er baut mit Duplo und spielt mit seinen Trecker.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von Maroulein am 26.09.2019, 22:16 Uhr

Wenn Organisch alles OK ist,dann bin ich immer für abwarten,meine drei Mädchen haben alle spät angefangen und meine beiden Großen sind definitiv Sprachbegabt,die Jüngste ist dreieinhalb,der Knoten ist erst so vor einem halben Jahr geplatzt und es wird täglich.mehr, inzwischen diskutiert sie alles aus und ich wünsche.mir manchmal sie würde wieder Koreanisch sprechen


Redet einfach viel mit ihm,aber auch Bewegung und motorischen Spielen fördert die Vernetzung im Gehirn,also lasst ihn toben,spielt mit Knete ,panscht im Wasser,übt schneiden oder was auch immer ihm Spaß macht.

Bei meiner Tochter funktioniert so etwas wie Bücher lesen absolut gar nicht,weil sie es einfach blöd findet,was aber toll klappt sind Lieder die man mit Bewegungen unterstützen kann,da macht sie begeistert mit und irgendwann kamen dann die ersten Textfragmente(es ging nichts über
Bunkel bunkel teearn- Dunkel Funkel kleiner Stern und Happy Youyou )

Hier rät aber auch kein Arzt zur Logopädie vor dem 4.Geburtstag,es sei denn es liegt ein organisches Problem vor,meine hätten da auch gar nicht groß mitgemacht,wir haben relativ spät angefangen,es war dann nur noch ein. feinschliff nötig und wir waren fix damit durch (die Mittlere konnte z.b. die Buchstabenkombination SCHW nicht aussprechen und wir haben es einfach nicht reinbekommen)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von erbsi1 am 27.09.2019, 17:13 Uhr

Mein Sohn ist jetzt 5. Hat auch sehr spät angefangen zu sprechen, mit 2,5 kamen dann verständliche Wörter aber auch nur einzelwörter. War mit ihm extra zum hörtest und habe mir grosse Sorgen gemacht. Nun jetzt spricht er wie seine gleichaltrige. Muss dazu sagen, es ist nicht über Nacht gekommen, das hat ziemlich gedauert, bis 4 hat er zwar viel gesprochen aber sehr sehr undeutlich. Sind seit einem Jahr beim Logopäden und es fehlen nur noch die laute sch und s. Alles andere hat er drauf. Es war aber wirklich vor einem Jahr noch sehr sehr undeutlich. Ich finde er spricht immer noch nicht so wie seine Schwester in dem Alter aber wenn ich seine Freunde sprechen höre, spricht er nicht schlechter. Mädels sind da doch gesprächiger. Wenn ich meine Tochter nach ihrem Tag frage, kann sie halbe Stunde erzählen. Mein Sohn sagt dann nur: gut! Daher mach dir keine Sorgen, wenn er gut hört wird er auch sprechen! Mein Mann war und ist auch nicht so mega gesprächig war auch beim Logopäden als kind, aber hat schon viele Preise im Schreiben bekommen und kann sich sehr gut artikulieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind 21 Monate spricht nicht viel

Antwort von Jungsmama98 am 29.09.2019, 16:47 Uhr

Hi, erstmal vorweg : keep calm.

Meiner ist 20mon und kann bisher auch nur "die" "mama/papa" "Katze" "teddy" "ja" und unverständliches plappern. Er war ne Sectio-Geburt in der 38.ssw, und ist ähnlich wie dein Prinz sehr aufgeweckt und neugierig sowie lebensfroh. Einfach abwarten und viel mit ihm sprechen. Ihm die Welt zeigen und benennen (bsp: Schau mal da ist eine Blume). Das wird schon ^^

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.