Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ginamarie am 11.01.2021, 17:12 Uhr

Fehlgeburt?

Guten Abend, Ich hoffe dieses Forum ist geeignet für meine Frage/Situation.Mir ist heute etwas passiert worüber ich schon den ganzen Tag nachdenken musste und hoffe hier vielleicht ein paar Frauen mit ähnlichen Erfahrungen anzutreffen.
Heute Morgen hatte ich plötzlich nach dem Geschlechtsverkehr starke Blutungen, die auch für einige Minuten nicht aufhörten, so stark hatte ich das noch nie erlebt.
Natürlich bin ich danach schnell unter die Dusche gesprungen wo das Blut weiterhin ohne halt lief, bis es dann nach ca. weiteren 10 Minuten aufgehört hatte.
Danach ging es mir nicht so gut und ich hatte ein bisschen mit Kreislaufproblemen zu tun und zudem hatte ich auch starke Kopfschmerzen.
Kurz nach dem duschen bin ich dann auf Toilette gegangen, da ich das Gefühl hatte ich würde wieder stark bluten, als ich dann aber nach dem abwischen auf das Toilettenpapier schaute, hatte ich etwas in meiner Hand, was so ähnlich aussah und sich anfühlte wie ein Muskel oder ähnliches, es war auf jeden Fall etwas was mich direkt an eine Fehlgeburt erinnerte, da ich mich mit dem Thema schonmal leicht befasst hatte aus Interesse heraus.
Vielleicht ist es noch gut zu wissen das ich vor ca. 4 Wochen(oder etwas länger) die Pille danach genommen hatte, jedoch nahm ich diese erst relativ spät zu mir.
Jetzt meine Frage:

Könnte es sein das ich schwanger war und dies tatsächlich ein „Abgang“ war oder welche Möglichkeiten gebe es noch?

Ich habe mir auch verschiedene Bilder angeschaut und verglichen ob diese Ähnlichkeit mit dem hatten, was ich auf Toilette dann „ausgeschieden“ hatte und ich persönlich finde das dies schon sehr nahe auch so aussah.

Ich hoffe auf nette und hilfreiche Kommentare, vielen lieben Dank schonmal im Vorraus.

-Gina

 
4 Antworten:

Re: Fehlgeburt?

Antwort von sanne87 am 11.01.2021, 18:22 Uhr

Uff. Das ist natürlich schwer zu sagen. Warst du nach der Pille danach noch einmal zur Nachuntersuchung?
Du könntest einen Schwangerschaftstest vielleicht machen, um zu schauen, ob du schwanger warst/bist. Der könnte nach einem natürlichen Abgang vielleicht noch leicht positiv sein...
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fehlgeburt?

Antwort von Schnuffinchen am 11.01.2021, 19:01 Uhr

wann hast du zuletzt deine Periode gehabt? selbst wenn die 5 Wochen her war, sieht man so früh noch nichts bei einem natürlichen frühen Abgang.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fehlgeburt?

Antwort von Anin89 am 12.01.2021, 11:59 Uhr

Hey!
Also nach deiner Beschreibung könnte es tatsächlich eine Fehlgeburt sein. Ich hatte im letzten Jahr selber 2 frühe Abgänge und was du da beschreibst, klingt schon sehr nach dem, was da auch bei mir raus kam.
Vielleicht solltest du wirklich einen Schwangerschafts(früh)test machen. Der müsste ja noch anschlagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fehlgeburt?

Antwort von MissMieze am 12.01.2021, 13:32 Uhr

Hört sich für mich auch nach einer FG an. Wenn du vor 4 Wochen schwanger geworden wärst, wärst du ja jetzt theoretisch in der 6. SSW.
Wie groß war denn das Gewebestück? Hattest du Schmerzen bei der Blutung?
An deiner Stelle würde ich auch noch einen Termin beim FA ausmachen. Falls es wirklich eine FG war, sollte man da kontrollieren lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.