Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von WienerinC am 31.12.2020, 14:28 Uhr

ES nach FG - Wann?

Hallo ihr Lieben,

ich hatte Mitte Dezember eine FG ohne AS (Windei) mit einer Blutung von 12.-19.12 Am 23.12 hab ich dann endlch negativ getestet und seit 24.12 mache ich Ovus. Ich weiß, dass es dauern kann oder im 1. Zyklus eventuell gar kein ES stattfindet, aber wollte mal fragen, ob schon jemand Erfahrung damit hat und wann ihr den ES nach einer FG hattet?

Vielen Dank und alles Gute fürs neue Jahr! Auf dass wir uns alle in einem Monatsforum kugelnd wieder sehen :)

 
8 Antworten:

Re: ES nach FG - Wann?

Antwort von cmrx am 31.12.2020, 16:02 Uhr

wollt nur viel Glück mal da lassen, dass es schnell wieder gute Hoffnung gibt

kenne mich leider zu wenig aus, da ich keine eigenen Zyklen habe (starkes pco), aber toll dass dein Test so schnell negativ war habs heute mal versucht nach AS am 2.12., aber hab immer noch einen minimal leichten ss test hatte aber bei Feststellung des MA an 9+3 mit noch absolut zeitgerechtem Baby einen hcg von knapp 140.000 ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES nach FG - Wann?

Antwort von Anja1712 am 31.12.2020, 18:48 Uhr

Hallo Wienerin,
tut mir leid mit deiner Fehlgeburt.

Ich hatte Mitte November eine FG - auch ein Windei - mit AS am 07.12.
Am 22.12. hatte der SST noch einen leichten Schatten (habe danach keinen mehr gemacht). Am 26.12. oder am 29.12. hatte ich einen Eisprung. So eindeutig ist meine Temperaturkurve allerdings nicht, da sie seit dem Eisprung ziemlich schwankt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES nach FG - Wann?

Antwort von mari82 am 01.01.2021, 7:36 Uhr

Guten Morgen und ein gutes Neues.

Wie hatten im April eine MA ohne Ausschabung in der 9 SSW.
Mein darauffolgender Zyklus ging 34 Tage ohne ES.
Denke der Körper braucht in den meisten Fällen Zeit zum regulieren - je nachdem wie
Lange man schwanger war.

Im zweiten Monat nach der MA hatte ich wieder einen ES.

GLG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES nach FG - Wann?

Antwort von Alaia! am 01.01.2021, 15:21 Uhr

Ein frohes neues Jahr! Ich denke, dass die Erfahrungen sehr unterschiedlich ausfallen werden, da jeder Körper anders mit der Situation umgehen wird. Kann dir auch nur meine Erfahrungen und Unterstützung, die ich meinem Körper gab, schreiben.
Ich war letztes Jahr schwanger. Am 31.12. Waren wir aufgrund von ersten Blutungen im KH. Den ersten Zwilling verloren wir am 12.1. Am 9.3. Kam der zweite still zur Welt. Mein Hcg war durch die fortgeschrittenen SS schon wieder rückläufig. Daher war ich schnell im normalen Rhythmus. Ich bin direkt mit himbeerblättertee angefangen, das tat meinem Körper glaube ich gut. Die Temperatur signalisierte auch direkt wieder ES.
Schwanger bin ich leider trotzdem noch nicht wieder. Es wurden auch schon Untersuchungen durchgeführt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES nach FG - Wann?

Antwort von MissMieze am 01.01.2021, 16:20 Uhr

Ich hatte Ende Oktober einen natürlichen Abgang in der 10. SSW. Etwa 2 Wochen später hatte ich schon wieder einen Eisprung, allerdings eine verkürzte zweite Zyklushälfte. Und immer noch Zwischenblutungen.
Danach war mein Zyklus fast wieder normal.

Also wie du siehst, kann es recht schnell gehen mit dem ES danach. Aber mit einer neuen SS hat es bis jetzt noch nicht geklappt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES nach FG - Wann?

Antwort von Muczwuzi am 04.01.2021, 14:41 Uhr

Hallo Wienerin,

Also ich hatte ja Anfang Dezember eine biochemische Schwangerschaft. Ich habe den Tag der Abbruchblutung genommen als ersten Tag im neuen Zyklus und gehofft, dass ich dann 14 Tage später einen Eisprung habe. Wir haben am Tag vorher schön gesetzt. Normalerweise merke ich das ziemlich deutlich, aber es war nichts. In drei Tagen müsste ich meine Tage bekommen und ich hoffe, dass danach wieder alles passt. Ein Schwangerschaftstest war bisher negativ. Bestätigt aber nur meine Vermutung.

Ich hoffe es wird bald...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES nach FG - Wann?

Antwort von Yazz am 06.01.2021, 21:45 Uhr

Hey :)
Ich hatte am 18.12 eine Ausschabung und ca 3 Tage Blutungen und nach 6 Tagen war der ss Test schon negativ. Teste seit dem jeden Tag mit Ovus und heute war er positiv. Wir setzen alle 2 Tage Beinchen in der Hoffnung, dass es schnell wieder klappt, bin also schon wieder am hibbeln ich bin sooooo gespannt ob’s geklappt hat! Wünsche dir auch viel Glück.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES nach FG - Wann?

Antwort von sanne87 am 10.01.2021, 19:07 Uhr

Ich hatte meinen ersten Eisprung bei einem Abort mit Blutung, 6. SSW, nach so 34 Tagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.