Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von mitchi_93  am 19.04.2021, 17:34 Uhr

FG Anfang März - Unsicherheiten Basaltemp. aktueller Zyklus

Hallo meine Lieben,

mein Mann und ich üben mittlerweile leider schon seit über 2,5 Jahren erfolglos. Im Jahr 2018 und 2019 hatte ich bereits ganz früh (5. SSW) jeweils einen Abgang und nun Anfang März 2021 in der 6. SSW wieder. Ich bin langsam total gefrustet, denn laut Arzt habe ich super Blutwerte, auch die Schildrüse und Hormone sind "traumhaft" laut Arzt. Das einzige, was festgestellt wurde, war ein Myom 3x3 cm außerhalb der Gebärmutter und eine nach hinten gekippte Gebärmutter, was aber eine SS normalerweise nicht beeinflussen sollte.

Bisher haben wir nur mit Zyklus App und Ovus gearbeitet. Mein Zyklus ist immer total regelmäßig, was die App voraussagt, passt bis auf 1 bis max. 2 Tage Differenz immer. Mein FA sagt, es gibt eigentlch keinen Handlungsbedarf, denn wir sehen ja, dass es prinzipiell klappt. Das einzige, was wir nun auf Rat des FAs machen, ist zusätzlich zum Folio auch täglich Mönchspfeffer einnehmen.

Nun habe ich mit dem Messen der Basaltemp. direkt nach der FG im März begonnen und meine Kurve ist total merkwürdig. Kurz zur Backgroundinfo: Ich hatte vom 5. bis 8.03. meine erste Mens nach der FG und habe am Freitagabend einen positiven Ovu gemacht, nachdem ich den für mich typischen Eisprungschmerz gefühlt habe. Mein FA meinte, ich soll ruhig auch nach dem ersten pos. Ovu noch weiter testen und bis einschließlich heute früh war der Ovu positiv, was mich bereits ein wenig irritiert hatte.

Ich habe in der Menszeit eine Temp. zwischen 36,30 und 36,08 gehabt. Im Durchschnitt liegt sie meist bei 36,43. Am Samstag nach dem pos. Ovu hatte ich dann einen Anstieg und war bei 36,78. Hatte mich gefreut, denn nun soll ja die Hochlage kommen, doch am Sonntag war meine Temp. schon wieder bei 36,54 und heute bei 36,44.

Kann man mit solchen Temp.-schwankungen überhaupt schwanger werden bzw. bleiben? Oder kann das am Mönchspfeffer liegen? Ich bin total verwirrt und möchte doch endlich, dass unser Wunsch in Erfüllung geht.

Auch der Zervix hat diesen Zyklus überhaupt nicht zum pos. Ovu gepasst, er war durchgehend cremig und nie spinnbar.

Vielleicht hat hier ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann sie mit mir teilen.

Vielen Dank und liebe Grüße
Mitchi

 
2 Antworten:

Re: FG Anfang März - Unsicherheiten Basaltemp. aktueller Zyklus

Antwort von sanne87 am 19.04.2021, 21:30 Uhr

Welche Sensitivität haben denn deine Ovulationstests? Vielleicht sind die zu sensibel für dich. Oder du bist schon schwanger und zeigen deswegen positiv an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: FG Anfang März - Unsicherheiten Basaltemp. aktueller Zyklus

Antwort von mitchi_93 am 20.04.2021, 6:26 Uhr

Ich nutze die digitalen Ovus von Clearblue. Heute morgen war er dann endlich negativ. Meine Temp. ist heute auch stark angestiegen auf 36,85, ich hoffe sie bleibt dann nun auch mal in Hochlage.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.