Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 2xGlück am 28.03.2008, 9:43 Uhr

Milchreis und Griesbrei

Hallo -
meine Tochter (3,5 Jahre) geht seit Januar ganztags in den Kindergarten - sprich sie isst auch dort zu Mittag. Nun gibt es seit einiger Zeit öfter Milchreis oder Griesbrei zum Mittagessen - das isst meine kleine Maus überhauptnicht. Wenn wir sie dann gegen 3 Uhr mittags abholen ist sie meist soooo hungrig das ihr schon der Bauch wehtut.
Die Erzieherinnen meinen auch das Griesbrei oder Milchreis von über der Hälfte der Kids verabscheut wird. Jetzt frag ich mich - gibt es einen bestimmten Essplan in städtischen Kindergärten der eingehalten werden muss oder wenn das Problem bekannt ist das die Kinder das doch nicht mögen - warum wird das noch so oft gekocht????
Wir haben aber das Problem soweit gelöst - ab April geht unsere kleine Maus nur noch halbtags in den Kindergarten - ich konnte meine Arbeitszeiten auf morgens verlegen sodass ich sie schon immer um 12 Uhr abholen kann :)
LG 2xGlück

 
2 Antworten:

Re: Milchreis und Griesbrei

Antwort von suki am 28.03.2008, 9:59 Uhr

meld doch das essen für diese tage ab und gib ihr was anderes mit. selbtgekochtes, brötchen, joghurt oder so?

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milchreis und Griesbrei

Antwort von Familie05 am 28.03.2008, 10:02 Uhr

Hallo
Also die Essen Anbieter versuchen 6wochen Ryhtmus zu bekommen also das Mo Grießbrei drauf steht und in 6 Wochen wieder Milchreis .Meine Cousine ist Köchin in einem Kiga sie fragt die Kinder was sie gerne Essen und versucht dann das Gleichgewicht zu halten. Ich weiß auch von ihr das sie auch Kinder(die nicht gern essen) mit in die Küche nimmt die Helfen dann mit beim Kochen. Und schon schmeckt das Essen LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.