Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von miriam am 11.02.2020, 20:40 Uhr

Krätze

Hallo, heute hat meine Tochter 4 Stunden mit einem Kind gespielt, dass an Krätze erkrankt ist. Leider habe ich das erst danach erfahren. Jetzt habe ich natürlich Angst, meine Tochter könnte sich angesteckt haben, was würdet ihr tun. Zum Arzt und vorbeugen?

 
4 Antworten:

Re: Krätze

Antwort von Nachtvogel am 11.02.2020, 22:41 Uhr

Ich würde es erst mal gut beobachten.
Symptome können bis zu 6 Wochen nach der Ansteckung erst auftreten. Ab wann eine Diagnose möglich ist, weiß ich nicht, da könntest du im Expertenforum zu Haut fragen.

Jedenfalls ist die Gefahr nicht besonders groß, denn es braucht längeren, intensiveren direkten Hautkontakt. Bettwäsche ist auch ein Risikofaktor.

Toi toi toi,
Nachtvogel

P.S. In der Kindergruppe eines meiner Kinder ist auch ein Kind wiederholt gegen Krätze behandelt worden.
Woher das kommt und warum es häufiger wurde in den letzten Jahren würde ich auch gerne wissen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krätze

Antwort von Banu28 am 12.02.2020, 8:11 Uhr

Du kannst nicht vorbeugen, denn dann müsstest Du das Kind 14 Tage täglich förmlich in Chemie baden, denn Krätze kann natürlich überall an der Haut auftreten.

Ich würde mal vorsichtig Entwarnung geben. Warte halt ab. Bei echten Symptomen einfach zum Arzt gehen. Und nicht so paniken, die Milben sind bei uns gut behandelbar.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krätze

Antwort von Monroe am 12.02.2020, 17:31 Uhr

Die Kinder müssten schon sehr engen Kontakt ohne Kleidung gehabt haben, dass sich dein Kind ansteckt.
Wenn das andere Kind behandelt wurde, ist eine Ansteckung ohnehin unwahrscheinlich bis unmöglich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krätze

Antwort von Maroulein am 12.02.2020, 18:33 Uhr

Bei Kindern wird ohne Symptome nicht einfach so behandelt.

Wir haben sie im Dezember vier von fünf gehabt, wahrscheinlich hat mein Mann sich auf der Arbeit angesteckt,und der kuschelt nicht stundenlang nackt mit seinen Patienten ,es war wahrscheinlich einreicht wehrhaften Mann den die männlichen Kollegen immer versorgt haben,da nur die männlichen Pfleger betroffenen waren.

Auch meine Große ist kein Kuschelkind,sie ist 17,bewohnt eine eigene Etage in Haus,Ansteckungsweg wird eher auf dem Sofa gewesen sein,da liegt sie Nachmittags gern Mal zum Schlafen,mein Mann aber auch.

Grade bei Kleinen ist es schwierig festzustellen,aber es geht.

Meine ist dreieinhalb und hat zum einen unruhiger geschlafen und sie sagte sie Sachen wie dass auf einmal die Hosen beißen(ganz Typisch bei Krätze dass der Juckreiz bei Wärme Auftritt,ich hatte es z.b.im Nacken ganz schlimm und es hat wie Hölle gejuckt wenn ich meine Jacke angezogen habe,oder eben typisch wenn man sich ins warme Bett kuschelt,bei mir tat es auch nach dem Duschen weh,das Jucken brennt und piekt auch irgendwie)
Bei meiner wurde es diagnostiziert bevor irgendein Ausschlag zu sehen war,sie hat auch keinen bekommen.

Wenn euch was auffällt wichtig sofort die ganze Familie zum Hautarzt,wer es hat bekommt Salbe,die Erwachsenen auch Tabletten,die Kinder nur Salbe,dann einmal schmieren, täglich für fünf Tage Betten beziehen,Sofas und Matratze absaugen,Wäsche auf 60° waschen,oder für vier Tage luftdicht eintüten,Kälte interessiert die Viecher nicht,dann wird nochmal geschmiert ,und danach sollte alles weg sein.

Meine Mittlere hatte nichts sie musste die Salbe nur einmal prophylaktisch anwenden.

Die Krätze ist seit einigen Jahren im Vormarsch,die Umstände der Flucht vieler Asylsuchender soll wohl zu einem Anstieg geführt haben,zum andern setzt sie sich jetzt dann auch gern in Schulen,Kitas und Krankeneinrichtungen fest


Es ist zwar eklig aber meist einfacher Weg zu bekommen als Läuse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Krätze in der Kita

Hallo, in unserer Kita geht schon länger die Krätze um. Jetzt habe ich erfahren, dass sich ein 2. Kind angesteckt hat. Langsam wird mir doch ein wenig mulmig. Wollte mal fragen, ob jemand Erfahrung damit hat, ich hab nämlich wirklich Angst, dass wir es bekommen (haben). ...

von Oktaevlein 21.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krätze

Krätze im Kiga

Nach meiner Trinkfrage von gestern, schließt sich nun gleich eine akute Frage an: Habe soeben meinen Sohn vom Kiga abgeholt. Nun gab es dort einen Aushang, dass dort die Krätze gemeldet wurde und für die Eltern eine Anweisung alles auf 60 Grad zu waschen. Es ist nicht in der ...

von kleines_elfchen 10.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krätze

Krätze

Hi Bei uns im Kiga ist nun auch noch die Krätze ausgebrochen Hattet ihr das auch schon mal? Worauf sollte man achten? Alle Kleidungsstücke aus dem Kiga haben wir schon gewaschen. Muss man das eigentlich dem Gesundheitsamt ...

von Roxylady 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krätze

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.