Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Häsle am 17.07.2020, 7:07 Uhr

Klebeetiketten

Wir haben/hatten für beide Kinder gutmarkiert-Etiketten. Auf Brotboxen, Kuchenbehältern, Salatbesteck usw., also alles, was öfter mal in Kindergarten oder Schule mitgenommen wurde. Die Aufkleber sind jetzt teilweise schon über 10 Jahre drauf, trotz Spülmaschine.
Für Kleidung habe ich beim Kleinen (6) für die Jacken, Matschzeug und Cappys usw. die Aufkleber für den Waschzettel. Die überstehen die Wäsche auch einwandfrei.

Wechselkleidung habe ich entweder mit Kuli oder gar nicht markiert. Das sind aber auch keine guten oder geliebten Sachen, bei denen es ärgerlich wäre, wenn sie verloren gingen.

Meine Tochter hat in 12 Jahren "außer Haus" nichts Größeres als einen Radiergummi verloren, der Kleine in 4 Jahren auch nicht. Er lässt schon öfter mal was im Kindergarten liegen, aber das taucht dann spätestens in der Fundkiste wieder auf. Aber, wie gesagt, die Sachen sind nix wert. Teure Sachen von anderen Kindern wurden tatsächlich schon gestohlen. Da hilft dann auch kein Aufkleber oder Beschriftung.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.