Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lanka18 am 13.09.2018, 22:48 Uhr

Kita eingewöhnung

Meine kleine 27 Monat alte Tochter geht Jetzt seit 3 1/2 Wochen in die Kita. Sie ist ein sehr offenes Kind und findet sich beim Kinderturnen eigentlich auf anhieb zurecht. In der Kita sitzt sie aber sehr viel auf einem Sofa und möchte auch nicht raus gehen (bleibt dann lieber alleine drin) wenn ich sie morgens abgebe ist sie sehr orientierungslos. Frühstücken möchte sie auch nicht. Sie steht dann mitten im Raum, mit ihrer Katze in der Hand und Schnuller im Mund wenn ich gehe und guckt suchend durch die Gegend (weint nicht). Was kann ich tun? Sie ist die jüngste, wird auch jeden Tag erwähnt. Was kann ich machen? Die Gruppe geht von 2-6 Jahren.

 
2 Antworten:

Re: Kita eingewöhnung

Antwort von emilie.d. am 14.09.2018, 10:16 Uhr

Du ja nichts. Eigentlich ist es doch die Aufgabe der Erzieherin, Spiel etc. anzubahnen. Je nach Personalsituation sind sie vielleicht einfach ganz froh, dass sie ohne zu weinen still in der Ecke sitzt?

Bei meinem ersten Kind haben wir beim Abholen immer recht ausführlich darüber gesprochen, was mein Sohn gespielt hat, so als Indikator, wie er zurecht kommt. Bei uns wurden auch die Großen angeleitet, wie sie kleine in ein Spiel integrieren können.

Was gibt es denn morgens bei Euch für Angebote an die Kinder? Bei uns wird fast immer gelesen, Matschküche, Schaukel, Malen, was macht Deine Tochter gern? Da würde ich versuchen, sie mit hineinzu bekommen. Und dann würde ich beim Abholen einfach nachfragen, was Deine Tochter gespielt hat und vielleicht auch immer wieder anbringen, dass Du denkst, sie braucht bei sozialen Kontakten innerhalb der Gruppe einfach noch mehr Hilfe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kita eingewöhnung

Antwort von seerose1979 am 14.09.2018, 16:40 Uhr

Hallo,
ich würde die ErzieherInnen ansprechen, was dir aufgefallen ist und sie freundlich bitten, deine Tochter doch "abzuholen", d.h ihr spielanregungen geben entweder mit der erwachsenen zusammen etwas spielen, puzzlen, malen,...........oder mit anderen nächst jüngeren Kindern ins spiel integrieren.
Aber eigentlich wäre es Job der Erzieher hier genauer hinzusehen und von selber Schritte zu ergreifen, damit sich deine Tochter nicht so "einsam" fühlt und dort "herumsteht".
Ich drücke euch die Daumen, dass es sich bessert.
Lg Seerose (auch Erzieherin ist)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kita Eingewöhnung, es verschlechtert sich.. Rat, Tipps, Tricks???

Hallo ihr Lieben, mein kleiner Mann ist jetzt knapp 4 Wochen in der Kita. Die erste Woche verlief super, ich durfte schon am 2. Tag für eine std gehen. Seit letzter Woche hat es sich allerdings verschlechtert. Er lässt mich nicht mehr gehen und ich muss immer präsent sein. ...

von mosaique 04.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

Eingewöhnung KITA mit 2 Jahren

Hallo, mein Sohn hat ab Januar 2018 (dann ist er genau 2 Jahre alt) einen Platz in der KITA. Wir gehen, seit er 7 Monate ist, einmal in der Woche in eine Krabbelgruppe und er kennt auch zwei Kinder, die mit ihm in der Kita sein werden. Jetzt habe ich hier schon öfter ...

von kamo79 01.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

Kita Eingewöhnung wie ist es normal

folgendes ich bin so unsicher ob wir im richtigen Kiga gelandet sind. Schon die Suche gestaltete sich sehr schwer und irgendwie konnte ich mir nicht richtig den Kiga aussuchen. Nun wird mein Sohn eingewöhnt und die erzieherin muss noch 5 weitere Kids seit 4 Wochen ...

von nettimausi 05.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

Wutanfälle Kita Eingewöhnung.

Hallo, mein Sohn ist 2.5 Jahre alt und geht seit Montag in den Kindergarten. Heute war unser 4. Tag und ich war (und bin die einzige) die jeden Tag 1.5-3 Std mit im Raum geblieben ist. Er spielt zwar ab und zu nebenan mit der Erzieherin alleine. Mein einziges Problem ist, ...

von bubuu1 01.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

Eingewöhnung Kita

Hallo, Ich hätte folgende Frage. Mein Sohn geht seit 8 Tagen in die Kita. Eine Eingewöhnung gibt es in diesem Sinne nicht, ich sollte bereits am dritten Tag komplett fern bleiben. Zudewm hat sich in den ersten beiden Tagen keiner gezielt um uns gekümmert. Das war aber noch ...

von SabrinaBauer 19.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

eingewöhnung kita

Hallo wie lief bei euch die eingwöhnung in die kita ab? mein sohn ist 2j5mon. Er war seit seinem 1.geb. bei einer tagesmutti. Eine ganz liebe er ist sehr gern hingegangen ich hatte nie probleme wenn ich gegangen bin das er klammert und nach hause wollte er eigentlich auch ...

von lev13 10.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

Kita Eingewöhnung

Hallo, Meine Tochter wird in ein paar Tagen ein Jahr alt. Wir hatten heute unseren Start, soweit ist alles gut verlaufen. Es ging ja auch nur eine Stunde und meine Tochter kannte das schon von der Krabbelgruppe. Kita und Erzieherin (sehr nett) machen einen guten ...

von Würmchen76 10.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

Kita Eingewöhnung

Hallo meine Tochter ist 2 Jahre und 4 Monate alt und geht seit 1 Woche in die Kita . Am ersten Tag hatte sie sehr viel Angst aber wir durften zur Eingewöhnung mit dort bleiben nach einer Weile hat es ihr gefallen und sie hat mit den anderen Kindern gespielt am zweiten Tag ...

von Rose 23 06.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

Eingewöhnung Kita

Hallo meine Maus (wird am Freitag 2 1/2) beginnt ab Montag die Eingwöhnung in die Kita. Habt ihr Tipps wie ich es ihr so einfach wie möglich machen kann? Sie freut sich schon sehr darauf und erzählt den ganzen Tag in welche Gruppe sie kommt und das die anderen Kinder mit ihr ...

von tittelmaus 12.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

Eingewöhnung in Kita

Hallo mein kleiner 21 monate geht jetzt eine woche in die kita.die ganze woche waren wir eltern dabei. es waren immer zwei stunden. nun wollen die am montag das anders machen.da 10 neue kinder eingewöhnt werden müssen machen die das so das eine grp von 9-10 und die andere ...

von Mericarol 08.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Eingewöhnung

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.