Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sunrise99 am 25.01.2009, 11:47 Uhr

Kindergarten/nicht trocken..

Hallo...

Ich habe da ein Problem.
mein Sohn ist 4 Jahre geworden und geht seit August letzen Jahr in den Kiga.
Sie haben ihn genommen, obwohl er noch nicht trocken ist.
Nun möchte ich den Kiga wechseln, aus privaten Gründen, und dann würde er in einen kirchlichen Kiga kommen.

Nun mein Problem. Mein Sohn ist immer noch nicht trocken und macht auch keine Anstaltungen dazu.
War schon bei einer Phychologin und die meinte er ist völlig ok. Aber nur zuviel mit anderen Sachen beschäftigt, Krankheitsbedingt, das er sich nicht aufs trocken werden konzentrieren kann.

Der Kiga sagt aber strikt nein zum Windeln tragen.
Darf ein Kiga das heut zu tage?? Darf er meinen Sohn ablehnen?
Ich will ihn aber nicht auf Druck trocken machen.

Was meint Ihr dazu?
Für Eure Antworten danke ich Euch schonmal.

LG Nicole

 
8 Antworten:

Re: Kindergarten/nicht trocken..

Antwort von Joni76 am 25.01.2009, 12:47 Uhr

Rechtlich gesehen, darf ein KIGA ein Kind nicht ablehnen, weil es noch Windeln trägt. Das ist vor ein paar Jahren geändert worden, bis dahin konnten sie es ablehnen. Aber ich denke, mit 4 Jahren, kann man doch mal ein bisschen Druck machen, sonst wird Dein Sohn ja auch bestimmt gehänselt im KIGA.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten/nicht trocken..

Antwort von Tanja & Hannah am 25.01.2009, 13:03 Uhr

Hallo,

ich denke ablehnen darf man nicht wegen Windel und mit dem Druck machen, das hat keinen Sinn. es gibt Kinder die das Hormon was dafür benötigt wird, das sie nachts aufwachen, wenn sie müssen noch nicht bilden können und gerade bei Jungen kann das länger dauern. Ich würd das mal beim Kinderarzt ansprechen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten/nicht trocken..

Antwort von Karina71 am 25.01.2009, 13:38 Uhr

Huhu,

ich glaube hier gehts um TAGSueber trocken... Nachgts sind viele Kids mit 4 noch nicht trocken, DAS ist ja acuh voellig normal.

Trotzdem: Wenn er einfach ein SPaetentwickler ist, wuerde ich ihm da auhc keinen Druck machen. Kannst ja mal an den Wochenenden OHNE DRuck versuchen, die WIndel wegzulassen. Aber dauernd im Kindergarten einpullern, weil mans wirklcih nicht merkt, ist auch nicht schoen.. mal von der Waesche gar nicht zu sprechen.

Liebne Gruss, Karina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

waren wir schon..

Antwort von sunrise99 am 25.01.2009, 13:42 Uhr

beim Kinderarzt.

Der hat mich ja zur Psychologin geschickt.
Die fand meinen Sohn völlig normal.
Nur das er ständig krank ist, kann damit zusammen hängen.
Krankenhaus-Aufenthalte wegen Bronchitis, gebrochendes Schienbein
im Dezember.
Er hat fast jeden Monat eine Bronchitis. Auf Grund dessen werde ich jetzt eine Mutter-Kind-kur beantragen.
Ich habe 5 Kinder, die habe ich alle ohne Druck trrocken bekommen. Kam von ganz allein.
Mein Sohn ist auch sehr sensibel.
Seine Schwester 2,5 JAhre geht auch schon aufs Töpfchen, doch das stört ihn nicht..

LG Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten/nicht trocken..

Antwort von biggi71 am 25.01.2009, 14:07 Uhr

hallo,
jeder kindergarten hat eine satzung+konzeption. ist darin festgehalten, das keine windelkinder angenommen werden, ist das so!!
bei uns müssen die kinder trocken sein, es besteht keine möglichkeit sie zu wickeln.
zwingen würde ich ihn auch nicht, du musst überlegen, ob der kindergarten dann der richtige für ihn ist.
lg
biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten/nicht trocken..

Antwort von Hofi2 am 25.01.2009, 19:40 Uhr

Ein kirchlicher Kindergarten braucht keine Windelkinder nehmen. Ein öffentlich meist schon. Da wirst du wohl Pech haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten/nicht trocken..

Antwort von mama von Joshua am 25.01.2009, 22:00 Uhr

Ist egal, ob es sich um einen kirchlichen Kindergarten handelt oder nicht. Seit es die Zweijährigenregelung gibt, ist gesetzlich festgelegt, daß Windelkinder genommen werden MÜSSEN.

Ablehnen dürfen sie euch deshalb nicht, es wird aber immer noch versucht.
Wenn du danach googelst, findest du mit Sicherheit den entsprechenden Gesetzestext oder schau mal hier in der Suchfunktion, das wurde schon öfter diskutiert.

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten/nicht trocken..

Antwort von Carmar am 27.01.2009, 23:39 Uhr

Können die "privaten Gründe" der Grund sein, dass dein Sohn noch nicht trocken ist?
Wenn du ihn in einen Kindergarten schickst, der eigentlich gegen Windelkinder ist, aber das dann mürrisch wegen irgendeines Gesetzes doch machen würde, sind die Erzieherinnen vermutlich trotzdem negativ dem Kind gegenüber eingestellt.
Bis zum Alter von 4 Jahren sollte ein Kind tagsüber trocken sein und bis 6 Jahre auch nachts. Und dennoch gibt es auch spätere Kinder, Das ist nun mal so. Eine Bekannte hatte sich auch Sorgen um ihren 4jährigen gemacht. Kurz drauf war er trocken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.