Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 20.10.2018, 9:57 Uhr

Wie wär´s mit einem Freßkorb?

Hej!

was aus iener einfachen Frage so werden kann.-
Menschen sind immer unterschiedlich - von keinauf, Gott sei Dank.
Ich halte mich zwar auch noch für recht beweglich., zum Joggen bringt mich aber keiner!
Ich gehe lieber schwimmen, mit beidem würde man bei meinem Mann völlig daneben liegen.
Und so kann man dochjeden nehmen.

Maxi, Duschreibst, beim standesamtlichen Termin laden die Söhne inDK die Elternein.
Dann gibt es doch wohl gar keinen kirchlichen, oder?
Hier ist ja beides gleichgestellt, und wer ind das eine geht, macht seltenst auch noch das andere. (Weiß gar nicht, ob man das 2x machen kann, heiraten...)

Wir haben - zu einem runden Geburtstag - auch die ganze Familie beim Photographen ablichten alssen,die machen das toal anders als unsereneru nd haben einen Blickl dafür, wie man die Familien zusammensteltl und trotzdem farblich alles paßt - fand ich beeindruckend.
Und solche Zusammen-Bilder gibt es ja höchst selten, auch bei Familienfesten unterlassen es die meisten, sich dann so aufzustellen (ganz zu schweigen vom Professionellen).
Es war auch schwierig, einen gemenisamen Temrin zu finden ,woalle denn ich netten Klamotten und damals Klein-Kinder gutgelaunt antraben konnten - insofern also wirklich auch ein Geschenk, hinter dem Mühe und einsatz stecken...

Das Bild wurde in einen tollen Rahmen vergößert und verschenkt - und hing dann bei der Großmutter an der Wand.
Unsere alte Tante hat es nach deren Tod übernommen und und auch in ihrer kleinen Whg. im Pflegeheim aufgehängt, denn sie hat keine eigene Familie und wir (alle) kümmern uns.

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.