Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schnurzel am 18.04.2020, 8:22 Uhr

Beschreibt doch mal Euer Kleid und würdet Ihr das heute auch noch kaufen?

Meins war recht schlicht, da kleine freie Trauung im eigenen Garten.
Oben schmale Träger, tiefer Rückenausschnitt, Tatoospitze bis unter die Brust. Der Rock ist recht gerade nach unten gefallen, also ziemlich bohostyle.

Ist immernoch mein absolutes Traumkleid, würde ich wieder ganz genauso kaufen. Auch wenn es mit 1200 Euro mein Budget eigentlich überstiegen hat

 
32 Antworten:

Wie lange ist denn die Hochzeit her ?

Antwort von Ellert am 18.04.2020, 12:42 Uhr

ich finde die Frage schwer zu beantworten
gerade für die die sehr lange schon verheiratet sind.
Mein Kleid ist 31 Jahre alt, die Mode damals ganz anders als heute
beeinflusst von Lady Di´s Kleid waren da Puffärmel in, kaum Spitze, alles weit fallend und Rüschen.
HEUTE würde das keiner mehr anziehen, damals wars richtig toll.
Heute in meinem Alter würde ich es nichtmehr anziehen und kaufen, die Figur passt nimmer und die Mode
aber wenn ich wieder 1989 hätte sofort wieder...

Ich mag persönlich keine engen Kleider und Tattoospitze
auch allzu freizügig für Kirche in meinen Augen unpassend.
Aber auch hier - jeder wie er es für sich möchte, ich weiss was meine Mittlere mal anziehen will falls sie je heiratet, Glitzer und Prinzessin , je mehr desto besser , sowas gab es früher garnicht

dagmar

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beschreibt doch mal Euer Kleid und würdet Ihr das heute auch noch kaufen?

Antwort von Maroulein am 18.04.2020, 20:39 Uhr

Ich hatte eines oben komplett eng,Spitzenärmel in lang,und ein üppiger Satinrock mit Reifrock drunter,am doch war noch ein Reiter Streifen von der Spitze eingearbeitet,und es gab eine anknöpfbare Schleppe am Rock
Ich bin 20 Jahre verheiratet,aber ich würde es immer noch anziehen
Ich habe tatsächlich das erste Kleid was die Verkäuferin aus dem Sortiment gezogen hat gekauft weil es einfach perfekt war,vor drei Jahren hab ich es zerschnitten,ein Taufkleid für unsere Nachzüglerin draus gemacht (nachdem die Großen das OK gegeben haben,die Große ist einiges größer wie ich,die hatte die Cups irgendwo auf dem Decollte,die Mittlere fand es kratzig-eigentlich haben sie immer gesagt sie wollen es Mal anziehen )

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beschreibt doch mal Euer Kleid und würdet Ihr das heute auch noch kaufen?

Antwort von bea+Michelle am 19.04.2020, 14:38 Uhr

Das ist meines. Mit viel Spitze. Und ja, ich glaube, das würde ich noch kaufen

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dagmar

Antwort von bea+Michelle am 19.04.2020, 14:41 Uhr

Meine Kurze hat , beim Brautkleid aussuchen der Großen, auch ihr Kleid schon gefunden(für in 5 Jahren*lach*) auch Prinzessinnen ähnlich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

auch so puffelig wie meines....

Antwort von Ellert am 19.04.2020, 15:08 Uhr

das war einfach damals in
auch der Stoff an sich...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

dann kann sie schonmal sparen

Antwort von Ellert am 19.04.2020, 15:10 Uhr

wenn ich sehe was die heute kosten...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: auch so puffelig wie meines....

Antwort von bea+Michelle am 19.04.2020, 15:33 Uhr

Ja, das war die Zeit:)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dann kann sie schonmal sparen

Antwort von bea+Michelle am 19.04.2020, 15:37 Uhr

Ja, die sind recht teuer. Aber sie spart ja nun das ,was sie noch zahlen müßte für die Reise Meine hatte Glück, das war derbe reduziert, allerdings haben das Oma und Opa bezahlt, wir durften nicht. . So blieben uns wenigstens die Schuhe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: auch so puffelig wie meines....

Antwort von ak am 19.04.2020, 16:32 Uhr

Hey... sehen doch gut aus.

Meins war eher so Sissy mäßig. Auch mit Puffärmeln, Satin und auch schon Spitze unten dran, Carmen Ausschnitt und Glitzer. 1994

Ich muss sagen... manchmal denke ich, bis auf die Puffärmel , wäre meins immer noch modern. Na ja... mehr oder weniger Aber mit Carmenärmel--- es käme schon hin.

Ich fand es schön und muss sagen.... jetzt eigentlich immer noch.

Aber damals habe ich auch schon weit über 1000 DM gezahlt . Heute käme es wahrscheinlich in EUR so daher.

Ach ja... aber es gibt mittlerweile wirklich auch andere wunderschöne Kleider.

Die mit Glitzer und Kellerfalten gefallen mir wahnsinnig gut. Aber... wäre ich jetzt wahrscheinlich schon vielllll zu alt dazu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: auch so puffelig wie meines....

Antwort von Maxikid am 19.04.2020, 17:51 Uhr

Nach 16 Jahren herausgeholt. Mein Kleid, welches ich nie anhatte, da die kirchliche Trauung ausfiel. Daher etwas zerknautscht. Töchter hatten Spaß. LG

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

so ne Tasche hatte ich auch...

Antwort von Ellert am 19.04.2020, 18:20 Uhr

Wir hatten ja Kirche und Standesamt hintereinander, da brauchte ich nur ein Kleid -
aber so ein Täschchen hatte ich auch, wozu weiss ich heute noch nicht,
Taschentuch war drin, Stoff und mit Spitze

Kirche kannst Du ja noch nachholen wenn Du noch ins Kleid passt
irgendwann sind auch die Kirchenwieder offen...

Duck und wegrenn

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: so ne Tasche hatte ich auch...

Antwort von Maxikid am 19.04.2020, 18:38 Uhr

Ich pass da niemals mehr rein. Für meine Große war es zu eng an der Brust. Ich war mal richtig schlank. Es war noch ein richtig toller Schleier dabei, ganz lang mit alter Spitze. Und lange Handschuhe. Heiraten würde ich heute nicht mehr.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beschreibt doch mal Euer Kleid und würdet Ihr das heute auch noch kaufen?

Antwort von kfischgen am 19.04.2020, 19:01 Uhr

Wir haben nur standesamtlich geheiratet, deshalb wollte ich es schlicht und nicht bodenlang - habe es damals schneidern lassen.
Unsere Hochzeit war vor 13 Jahren, das Kleid gefällt mir immer noch (ich würde aber nicht mehr reinpassen )

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wow, ich sah nichtmal vor 13 Jahren so schlank aus

Antwort von Ellert am 19.04.2020, 19:14 Uhr

schönes schlichtes Kleid
hätte mir auch gefallen
aber wir hatten es an einem tag, brauchte nur ein Kleid..

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

auch Rüschen unten bzw Volants

Antwort von Ellert am 19.04.2020, 19:16 Uhr

auch schönes Kleid vom Standesamt
Schade dass Du das andere nicht getragen hast .

Meinen Schleier hatte ich imemr über dem Bollerwagen der babys, damit keine Mücken reinkamen wenn sie schliefen,
der liegt hetzt wieder im Schrank beim Kleid aber hatte noch ne Zweitaufgabe !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wow, ich sah nichtmal vor 13 Jahren so schlank aus

Antwort von Maxikid am 19.04.2020, 19:43 Uhr

Das Kleid finde ich auch toll..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange ist denn die Hochzeit her ?

Antwort von Maxikid am 19.04.2020, 19:52 Uhr

Auch hübsch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange ist denn die Hochzeit her ?

Antwort von bea+Michelle am 19.04.2020, 20:06 Uhr

Hübsche Kleider

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beschreibt doch mal Euer Kleid und würdet Ihr das heute auch noch kaufen?

Antwort von HeyDu! am 21.04.2020, 13:21 Uhr

Hier ein Katalogbild von meinem Kleid...

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beschreibt doch mal Euer Kleid und würdet Ihr das heute auch noch kaufen?

Antwort von HeyDu! am 21.04.2020, 13:28 Uhr

An mir sah es anders aus :-)

Würde ich wieder kaufen und passe auch noch rein...

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Glitzer !!!

Antwort von Ellert am 21.04.2020, 21:04 Uhr

das wäre auch was in die Richtung der Geschmack meiner ginge

mir würde das oben ohne Träger nicht an mir gefallen, hätte immer Angst da fällt was raus *ggg* heute - damals war nichts zum Rausfallen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Glitzer !!!

Antwort von HeyDu! am 21.04.2020, 22:51 Uhr

Der Geschmack deiner...? :-)

Ich war jung, da war alles safe :-D

Achja, könnte man nur aktuell solche Feste feiern... :-(

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

meiner Mittleren

Antwort von Ellert am 22.04.2020, 9:55 Uhr

die liegt Glitzer, je mehr desto besser
aber da ist aktuell keine Ehe in Sicht...

Ich habe auch das gekauft in das ich mich ver,iebt habe
und hätte alles andere bereut, man holt den Tag ja nichtmehr nach -
ich liebe auch Glitzer, damals gabs das bei uns nicht, wenn anders dann halt Spitze und das wollte ich nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: meiner Mittleren

Antwort von Maxikid am 22.04.2020, 10:10 Uhr

Glitzer wäre nichts für mich gewesen. Meine Mädels mögen das auch gar nicht. Ich hatte, da ich in allen Kleidern nicht reinpasste und scheiße aussah, mir eins schneidern lassen. Ich mag gerne die Kleider, wo man wie eine griechische Göttin aussieht. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

zeig mal----

Antwort von Ellert am 22.04.2020, 11:40 Uhr

sind die nicht alle immer sehr spärlich bekleidet ???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zeig mal----

Antwort von Maxikid am 23.04.2020, 15:22 Uhr

nein, nein. eher so zarte schmale Kleider, nur was für ganz zarte....LG ich such mal eins raus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

google brachte bei mir nur welche

Antwort von Ellert am 24.04.2020, 6:50 Uhr

bei griechischer Göttig mit WallaWalla um den Busen und sonst fast nichts...
ich hab mir das gerade an Dir vorgestellt und den Blick der Gäste....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: google brachte bei mir nur welche

Antwort von Maxikid am 24.04.2020, 9:21 Uhr

lach, sehr witzig. Ich meinte damit eher so schmale, zarte Kleider, mit mini Trägern. Die gab es damals öfter. Habe aber auch kein passendes Foto gefunden. Ich war bei einer Freundin zum Kleidkauf mit. Da hatten die schönsten Frauen diese Kleider an, es sah so toll aus...aber nein, es musste das fette Prinzessinnenkleid werden. Gut, ich habe evtl. auch einen anderen Geschmack. Meine Bekannte hatte sich damals, 16 Jahre her, eines von Rembo Styl gekauft, kalt damals schon als sehr schlicht. Aber ich fand die auch toll. Ich habe gerade auf deren Seite geguckt...ein ganz andere Stiel jetzt, aber auch sehr schön. Ic pers. mag auch die Vintage Kleider. Die typ. Kleider, wie die meisten Frauen ja bevorzugen, ist nicht mein Fall. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: google brachte bei mir nur welche

Antwort von Maxikid am 24.04.2020, 9:30 Uhr

Das hatte ich für mich mal anvesiert

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schön aber wäre nicht meines gewesen

Antwort von Ellert am 24.04.2020, 10:48 Uhr

Ich bin auch der Typ Prinzessin gewesen.
damals problemlos
nur heute nicht figurpassend,
oft findet man ja auch Kleider toll die einem dann garnicht stehen.
Aber vor dem Thema werde ich nicht nochmals stehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schön aber wäre nicht meines gewesen

Antwort von Maxikid am 24.04.2020, 10:52 Uhr

Meine Bekannte und ich waren da vom Geschmack her immer anders. Da war sie froh, dass es damals, heute wohl mehr Angebote, von der einen Firma gab bzw. sogar bei uns im Stadtteil ein Hochzeitsladen mit nur fast dieser Art von Kleider. Die neue Kollektion sieht aber jetzt auch ganz anders aus, 16 Jahre eben her. Meine Freundin musste ihr Kleid damals auch nach Sezilien transportieren.Es waren tolle Fotos...LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beschreibt doch mal Euer Kleid und würdet Ihr das heute auch noch kaufen?

Antwort von lalumiere am 03.09.2020, 18:06 Uhr

Ich habe mein Kleid noch nicht ausgesucht, habe aber schon so meine Vorstellungen davon.

Mir gefällt A-Linie sehr gut und ich möchte einen Herzausschnitt ohne Träger, alternativ kann ich mir auch einen sehr spitzen V-Ausschnitt mit Trägern vorstellen. Generell liebe ich Glitzer/Pailletten, davon darf es dann sehr gerne viel sein. Es sollte fließend von oben nach unten sein, also auf keinen Fall einen Taillengürtel haben. No-go ist für mich auch Tattoo-Spitze, das finde ich so furchtbar Rücken muss nicht sonderlich tief ausgeschnitten sein, generell gefallen mir so Knöpfe besser als Schnürungen. Ob Schleier oder doch nur Blumen im Haar, da hab ich noch gar keine Idee. Genauso keine Ahnung, wie die Schuhe sein sollen. Farbe wünsche ich mir eigentlich Schneeweiß, aber da ich selber eher hell bin, steht mir wahrscheinlich Creme oder Rosé besser... Mal sehen, was es letztendlich wird.

Wichtig ist mir auch, dass es bequem ist und ich damit den ganzen Tag rennen und tanzen kann. Kosten darf es bis zu 2000€, aber lieber natürlich günstiger. Jedoch weiß ich, dass meine Wünsche den Preis eher nach oben treiben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.