Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Heidi3 am 28.06.2004, 13:44 Uhr

Urlaub mit behindertem Kind

Hallo,

wer von Euch war mit seinem kranken/behinderten Kind schon mal im Urlaub? Wo war das? Wart Ihr zufrieden?Vielleicht können wir heuer auch mal fahren. Unser Tim ist vor 1 1/2 Jahren in einen Teich gefallen und seitdem schwerbehindert. Ich möchte es aber trotzdem versuchen wenigsten mal ein paar Tage wegzufahren.

Danke für Antworten

Heidi

 
5 Antworten:

nur Test - bitte irgnorierer

Antwort von meinereiner am 28.06.2004, 20:42 Uhr

sdf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Urlaub mit behindertem Kind

Antwort von meinereiner am 28.06.2004, 20:47 Uhr

Hallo,
sorry, mußte wegen PC-Probleme eine Testmail absenden.

Ich hab in diesem Jahr mal via Internet Mutter-Kind-Kliniken und/oder Reha-Kliniken gesucht und ich meine dort auch bei einigen Beschreibungen gelesen zu haben dass Mütter mit schwerbehinderten Kindern in solchen Kliniken Urlaub machen können.

Schau mal unter /www.baederkalender.de/ ob Du dort Kliniken findest Die Du anmailen kannst.

Möglichkeiten sollte es ja wohl geben.

Viel Glück und lieben Gruß
Marianne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Urlaub mit behindertem Kind

Antwort von Birgit1971 am 29.06.2004, 11:03 Uhr

Hallo Heidi,

wir waren mit unserem Sohn (2,5 Jahre mehrfach schwerbehindert) schon oft im Urlaub: Gran Canaria, Andalusien und dieses Jahr Türkei.
Es hat alles immer super geklappt. Brauchst Du was Besonderes am Urlaubsort für ihn? Ansonsten finde ich kann man ganz normal Urlaub machen, damit man auch mal richtig abschalten kann (stelle ich mir in einer Kur nicht so vor).

Viele Grüße
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Urlaub mit behindertem Kind an Birgit

Antwort von Heidi3 am 29.06.2004, 21:53 Uhr

Hallo Birgit,

ist es denn so einfach mit Eurem Sohn zu fliegen? Ihr müsst doch sicher auch allerhand Sachen mitnehmen, oder? Wir brauchen für Tim eigentlich nichts spezielles, ich wollte einfach irgend etwas wo man mit einem behinderten Kind einfach gut aufgenommen wird und nicht nur schief von der Seite angeschaut wird. Vielleicht kannst Du mir ja mal noch ein paar Erfahrungen mailen. Wäre echt super.

Grüße und danke Heidi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo Heidi :0))

Antwort von cloja am 30.06.2004, 8:54 Uhr

Hallo,
na wie geht es Euch? Ich möchte mit meinen Kids auch mal wieder in den Urlaub, wird wohl dieses Jahr in PF. stattfinden, da wir in den Sommerferien nach Maro umziehen. Als ich das erste Mal mit Quentin geflogen bin, war er gerade so zwei und es ging echt super. Fliegt in die Sonne (wird wohl bei uns dieses Jahr nicht viel werden) und wenn einer schief guckt, entweder ignoriern oder zurück gucken!

Viele liebe Grüße
Claudia mit Quentin und Darleen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.