Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von BabysMama am 14.09.2005, 11:15 Uhr

Probs beim Füllerschreiben 3.Klasse

Hallo,
mein Sohn, 8 Jahre alt, hat NUR beim Schreiben mit dem Füller massive Schreibprobleme.
OHNE Füller macht er fast gar keine Rechtschreibfehler *freu* und mit versiebt er sogar die einfachsten Worte.
Sein Schriftbild ist auch zum ..., allerdings NUR MIT dem Füller.
Wer hat Erfahrungen und weiß Rat zur Abhilfe ? Selbst durch Fachgeschäfte "angepasste" Füllfederhalter waren nicht des Rätsels Lösung...
In unserer eigentlich ganz normalen Grundschule ist das Leistungsniveau leider sehr hoch, und so kommt es schon jetzt den Lehrern auf eine perfekte Handschrift an :-(
Danke für eure Antworten,

Franzi

 
7 Antworten:

Re: Probs beim Füllerschreiben 3.Klasse

Antwort von kuolema am 14.09.2005, 11:48 Uhr

Hmm, schwierige Frage.
Hab ihr es schon mal mit diesen Füller versucht, die statt einer Feder eine Kugel haben (z.B. von Online)? Da ist das Schreiben dann mehr wie mit einem Kuli/Bleistift.

LG, Chrissy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probs beim Füllerschreiben 3.Klasse

Antwort von Schoaly am 14.09.2005, 13:50 Uhr

Das hat dann aber nichts mehr mit Füller zu tun... Da lernt man ja nicht mit Feder schreiben... Ich kenne aber auch einen Jungen (Linkshänder), der absolut NICHT mit Füller schreiben kann, weil er alles immer verwischt hat, und in diesem Fall hat die Lehrerin gemeint, dass er mit Kulli schreiben soll, irgendwann wird sich das schon noch geben, un in der 6. Klasse fing er dann an mit Füller zu schreiben, weil er es selbst wollte. Rede am besten mal mit dem Lehrer/der Lehrerin, was er/sie dazu meint, ob es sein muss... Ab der 5. Klasse interessiert es eh keinen mehr!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probs beim Füllerschreiben 3.Klasse

Antwort von Uli-Mama am 14.09.2005, 16:08 Uhr

Hallo Franzi,
in unserer Schule haben sie zu Beginn mit so einem Inky geschrieben. Wer sich damit sicher fühlte, durfte auf den Füller umsteigen. Vielleicht ist das noch einen Versuch wert.
Viel Erfolg und Grüßle Uli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probs beim Füllerschreiben 3.Klasse

Antwort von Tadewi am 14.09.2005, 16:38 Uhr

Hallo!

Also, weil unser Sohn schreiben nicht so gerne mag, haben wir einen Füller gekauft, der ergonomisch geformt ist und eine Kugel hat.
Sicher, es ist kein klassischer Füller, aber wie schon gesagt wurde ab dem 5ten Schuljahr kräht da kein Hahn mehr nach.
Und wieso sollte ich es meinem Kind unnötig schwer machen?

LG Tadewi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probs beim Füllerschreiben 3.Klasse

Antwort von Nimmersatt am 14.09.2005, 19:57 Uhr

Hallo,

hast Du schon den Stabilo s´move ausprobiert? Der hat keine normale Feder, sondern ist wie ein Tintenroller, die Kids können eigentlich super damit schreiben. Müsstet Du aber mit dem Lehrer besprechen, nicht alle wollen diese Füller ohne Feder. Auf der anderen Seite braucht es so seine Zeit, bis die Kids mit einem Füller zurecht kommen, ist ja ein ganz anderes Schreiben, als mit nem Bleistift. Laß ihn doch zu Hause Übungen machen....

LG Nimmersatt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Würde einen Tintenpen kaufen, ...

Antwort von *Aquilina* am 15.09.2005, 8:05 Uhr

Hallo,

ich würde eien Tintenpen kaufen. Die sind erst eimal nicht soooo Preisintensiv in der Anschaffung (z. B. meiner kostete 2,50 Euro; bzgl. ausrobieren und testen) und die Tintenpatronen dafür sind die ganz normalen die ebenfalls nicht soooo preisintensiv sind (habe erst 100 stck für 1,99 Euro gekauft).

Sollte mein Sohn probleme mit einem Füller bekommen, er ist jetzt 1. Klasse, wechsle ich auch zum Tintenpen.

LG Cathy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke... :-))

Antwort von BabysMama am 15.09.2005, 11:10 Uhr

Hallo Ihr lieben,
vielen Dank für Eure Antworten, ich denke, ich werde mal die Lehrerin anrufen, und fragen, ob so ein "Inky/Tinten-Roller/Tinten-Pen" OK ist, sonst muss sie mir halt ne Alternative vorschlagen, denn der arme Bub leidet ganz schön, und das versaut natürlich die ganze Haltung der Schule gegenüber.
Einen sonnigen Tag noch,
liebe Grüße,
Franzi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.