Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Maca am 22.06.2019, 20:54 Uhr

LRS

Hallo,

Das wird in jedem Bundesland anders gehandhabt.

Schau doch mal hier:
https://www.legakids.net/eltern-lehrer/hilfe-vor-ort/lrs-erlasse-der-

“Nach Rücksprache mit den Lehrern lehnen diese die ab mit den Worten, da muss man erstmal kucken woher das kommt.“

Diese Argumentation verstehe ich nicht. Die Ursachen für eine LRS sind komplex, vielfältig und nicht monokausal.
Sie kann eine Begleitstörung z.b. im Rahmen einer AD(H)S sein und/oder Dyspraxie sein,
sie kann auch isoliert, ohne weitere Störungsbilder auftreten.
Für den Nachteilsausgleich ist es aber erstmal egal, worauf genau die Defizite beruhen.
Es geht darum, das Kind emotional und vom Leistungsdruck zu entlasten, damit es die Motivation am Lernen nicht verliert.

Wenn der GesamtIQ und die Teilleistungen im Lesen und Schreiben mind. zwei Standardabweichungen voneinander abweichen, erhält man die Diagnose (vorausgesetzt der IQ liegt im Normbereich).
Genau darauf, auf dieser Diskrepanz beruht der Nachteilsausgleich!
Irgendwie übergriffig von der Schule, erstmal Ursachenforschung betreiben zu wollen.
Entweder die sind inkompetent oder halten das Elternhaus für die Ursache.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • LRS - steff79 22.06.19, 17:31
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Dyskalkulie und LRS Test per Überweisung?

Hallo zusammen, eine Lerntherapeutin hat bei meiner Tochter (2. Klasse) eine Mathe und Deutsch Schwäche festgestellt, wohl keine Dyskalkulie und auch keine LRS aber eine deutliche Schwäche, die behandelt werden sollte. Unsere Ergotherapeutin meinte, dass solche ...

von mauki 29.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

LRS-Klassen Sachsen

Hallo! Mir geht es jetzt eigentlich um Erfahrungen aus Sachsen. Hat hier jemand sein Kind in einer der speziellen LRS Klassen (3. Klasse) in Sachsen? Da jedes BL hier anders verfährt würde mich jetzt wirklich "nur" Sachsen interessieren. ...

von Karl07 17.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

Lrs Diktat im November

Hallo. Mein Sohn 2.Klasse (Sachsen)hat etwas Probleme mit der Rechtschreibung. Er schreibt noch relativ viele Woerter falsch, bei denen man die Laute nicht eindeutig heraushoert. Also so Sachen wie stummes h, doppelte Konsonanten.... Er liest aber recht gut. Nun mache ich mir ...

von babymieze 16.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

lrs brauche input

Ich brauch mal euren Input: Kind in der 3. positiv auf lrs getestet, in der Schule findet keine Förderung statt. Nach langem Kampf (fast durch die 3. Klasse) endlich Anerkennung. Geht seit eibem Jahr zur privaten Förderung, als Hausaufgaben an vier Tagen kurze Aufgaben machen. ...

von sara31 30.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

LRS-was ist das Beste fürs Kind?

Hallo, vor knapp einem Jahr wurde bei meinem Sohn eine LRS Schwäche festgestellt, da war er in der 1. Klasse. Die Testergebnisse wurde mit beiden Lehrerinnen besprochen, er macht Bi-Lingualen Unterricht daher zwei Klassenlehrerinnen. Nun ist es auch so das er sich nicht ...

von Tanja-73 08.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

Lesenoten bei LRS

Wie läuft es denn in anderen Grundschulen bei LRS Kindern ab, wenn Lesenoten gemacht werden? Ging die Lehrkraft auf die Schwäche des Kindes ein? Wurden die Noten überhaupt gemacht? Meine Tochter hatte einen Lesetest, der erwartungsgemäß sehr schlecht ausfiel. Schocken tut ...

von Loraley 25.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

LRS - Lehrer meint es wäre nur die Arbeitshaltung

Ich könnte gerade die Wände hoch gehen. Heute Elterngespräch gehabt, meine Tochter, 9, 3 Klasse wurde positiv auf LRS getestet. Die Klassenlehrerin tut sich schwer, den Nachteilsausgleich gelten zu lassen. Die Klassenkonferenz würde aber noch vor Ostern stattfinden. Sie ...

von sara31 23.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

LRS festgestellt, braucht die Schule etwas schriftliches?

Hallo, bei meinem Sohn ist eine Lese- Rechtschreibschwäche festgestellt worden. Brauche ich da nun etwas schriftliches für die Schule wegen diesem Nachteilausgleich? Bei der Beratungsstelle habe ich nichts weiter bekommen. Das Testergebnis wurde nur mit mir besprochen, da ...

von Tanja-73 25.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

LRS - und nun?

Hi, Meine Tochter hat anscheinend eine Lese-Rechtschreibschwäche. Sie geht in die 2. Klasse ist im Rechen und Sachkunde super solange alles mündlcih abgefragt wird. Gedichte lernt sie an einem Nachmittag und behält diese super. Schreiben und Lesen ist trotz täglichem üben ...

von alemana_mex 20.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

Lerntherapie LRS - Erfahrungen?

Hallo zusammen, meine Tochter ist jetzt in der 4. Klasse und ihr macht die Schule eigentlich Spaß...bisher. Wir kommen allerdings mit der Rechtschreibung auf keinen grünen Zweig. Als ich heute mit ihrer Lehrerin geredet habe, hat sie mir eine Lerntherapie empfohlen...kennt ...

von Anja879 02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: LRS

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.