Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mutti99 am 24.10.2007, 18:14 Uhr

Brille weg

Hallo!!
Meine Tochter hat beim Schulschwimmen ihre Brille verlegt/verloren/vergessen... vielleicht ist sie auch gestohlen worden, keine Ahnung.
Auf Anfrage in der Schule ist sie dort nicht mehr aufgetaucht.
Auch im Schwimmbad wurde nachgefragt, dort wurde keine gefunden oder abgegeben.
Die Brille ist gerade eine Woche alt und sie brauch sie ja unbedingt in der Schule.
Meine Frage:
Wer haftet dafür??? In der Schule sind doch Kind und Schulsachen versichert. Also müßte doch die Schule haften oder ist das nun einfach nur Pech???

MFG Mutti99

 
3 Antworten:

Re: Brille weg

Antwort von glückskinder am 24.10.2007, 18:53 Uhr

Die Schule haftet dafür nicht. Deine Tochter muss auf ihre Sachen selber aufpassen. Nervig, aber so ist es nunmal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brille weg

Antwort von huevelfrau am 26.10.2007, 7:31 Uhr

Na, da müssten wir von der Schule aber schon viel ersetzt bekommen haben. Bei unserer tochter fehlt ständig irgendwas. Bleistifte, Radiergummi, Anspitzer. Tja, ich kenne meine Madam. Die ist schlurig.

Würde deiner Tochter nen Brillenetui mitgeben (Hartschale), das kann sie dann samt Brille in die Schwimmtasche tun. Dann kann sowas eigentlich nicht passieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@huevelfrau

Antwort von Mutti99 am 26.10.2007, 22:28 Uhr

Das son Kleinkram, wie du ihn auflistest, nicht erstattet wird, ist ja wohl klar.
Ne Brille ist da ne gnaz andere Sparte.
Diese war übrigens in einem Hartschalenetui, welches mit Namen und Adresse, sowie Telefonnummer beschriftet ist.
Dieses wurde während des Unterrichts im Spind aufbewahrt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.