Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von monschischi am 15.08.2005, 21:59 Uhr

backt Ihr auch ne besondere Schulanfangstorte

würde mich schoon interessieren

 
7 Antworten:

Re: backt Ihr auch ne besondere Schulanfangstorte

Antwort von niki0909 am 15.08.2005, 22:25 Uhr

Hallo, ja habe ich vor. Ich habe eine Buch-Backform und habe mir auf Zuckerguß ein Foto von meinem Sohn drucken lassen (mit Text: Zum Schulanfang). Den Kuchen werde ich mit heller Glasur überziehen und dann mit Foto und Zuckerschrift, Smarties oä verzieren.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: backt Ihr auch ne besondere Schulanfangstorte

Antwort von KaJaJa am 16.08.2005, 8:08 Uhr

Wir hatten einen Selterwasserkuchen (Tassenkuchen), Herdblechgrösse. Den habe ich mit grünem Zuckerguss verziehrt und dann mit farbigem Schriftguss verziehrt. Es stand drauf: Janik 1. Schultag August 2005
ausserdem hatte ich oben in einer Ecke noch ABC hingeschrieben. Nachdem der Kuchen beim Transport auf's "Gesicht" gefallen war und ich ihn gerettet hatte, kam er bei Janik super an. Er hat sich sehr über "seinen" Kuchen gefreut.

Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulanfangstorte..

Antwort von nureiner am 17.08.2005, 13:34 Uhr

hallo!
Würde gern so einen mit einer Schultafel machen, aber Nico hätte gern einen von Spiderman.Mal sehn , wie das gehn soll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@nureiner

Antwort von snille am 17.08.2005, 17:35 Uhr

Mach doch nen Spiderman der auf eine Schultafel gemalt ist :-).

lg
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@niki0909

Antwort von salsa am 19.08.2005, 11:34 Uhr

wo kann man denn auf zuckerguss sich ein photo vom kind erstellen lassen ? habe ich noch nie gehört.
viele gruesse
salsa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @niki0909

Antwort von sechsfachmama am 31.08.2005, 21:10 Uhr

Hi, es gibt so Firmen, die drucken Fotos oder was auch immer auf solches Esspapier und dass kann man dann auf die Torte/Kuchen legen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: jaaaa, macht richtig Arbeit ...

Antwort von sechsfachmama am 31.08.2005, 21:21 Uhr

und Männe sagte wieder: warum tust du dir das nur an??
Ganz einfach, weil ich sonst (wenn keine konkreten Anlässe vorherrschen) keine Motivtorten bastle, so liebend gerne, wie ich es auch mache.
Ich habe dieses Motivtorten-Buch (nicht das mit den Zaubertorten, sondern wo vorne ein Frosch, eine Katze auf Wollknäul usw. drauf sind) und habe das ABC-Buch gemacht.
Quadratischer Kuchen als Buch in Form gebracht, dann alles mit Marzipan verkleidet und oben dann braune Buchstaben drauf und beim A einen grünen Apfel, beim B eine gelbe Banane und beim C eine Carotte - alles mit Gesichtern und Armen dran. Als wir soweit fertig waren (unser Großer hat mit Begeisterung mitgemacht), war noch braun übrig und wir haben noch einen fetten Bücherwurm gemacht, der schon vom Apfel was gefressen hat.
Unser Schulanfänger war total begeistert.
Allerdings nehme ich nicht (nie wieder!!!) diese ekelige Zuckermasse, die angegeben ist, sondern mache alles mit Marzipan. Dass man dieses dann nicht "reinweiß" hat, damit kann ich leben.
Diese Zuckermasse hatte ich vor vier Jahren beim Schuleintritt unserer Tochter probiert (Torte Bienenstock) - und es war obereklig - eine einzige knochenharte Zuckermasse (und die ließ sich sauschwer kneten), die haben wir komplett abgepult und weggeschmissen. Danach bin ich sofort auf Marzipan umgestiegen, dass kann man wenigstens essen.
Diese eklige Buttercreme zum Einschmieren des Kuchens lasse ich auch weg, das Marzipan hält auch so und den Kuchen selbst teile ich einmal quer und streiche da Marmelade rein (ist ein Rührteig).
Nachdem ich diesen Bienenstock (mein erster Versuch) fertig hatte, habe ich für meine Freundin dann einen Kürbis mit Mäusen gemacht,
für meine andere Freundin zum 30. einen Snoopy, der auf seiner Hundehütte sitzt, Schreibmaschine schreibt, Woodstock dabei (für das Dach habe ich eine Kastenform Kuchen gemacht, für Woodstock und Snoopy die Mc Donalds Figuren - davon dann Gipsabdrücke hergestellt, dann diese Formen für das Marzipan genommen, Schreibmaschine gebastelt und ein Glückwunschblatt rein - wo Snoopy grade einen Glückwunsch schreibt - diese Bildgeschichte gabs dann nochmal extra eingerahmt) - hat tierisch Arbeit gemacht, aber war ein voller Erfolg.
Dann habe ich mal den Dinosaurier gemacht (für meinen jetzigen Schulanfänger zum Geburtstag)
und für eine andere gute Freundin zum 50. (sie ist Kinderkrankenschwester in einer Praxis) einen Kuchen ...
einen nackten Kinderpopo, Beine und Füße dran und oben drauf - kleiner - sitzt die Krankenschwester mit einer riesigen Spritze - eine verkleidete Rouladennadel - es war der Brüller schlechthin ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.