Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Daani am 13.08.2005, 13:52 Uhr

Frage an Mamis von 8jährigen

Hallöchen,

gebt ihr euren Kindern schon Taschengeld, wenn ja, wieviel ?

Müssen eure Kids schon Aufgaben im Haushalt übernehmen?

Wir sind gerade am überlegen, ob unser Großer was tun sollte.

Danke Euch.

LG Daani

 
7 Antworten:

Re: Frage an Mamis von 8jährigen

Antwort von Marion mit Flo & Nessi am 13.08.2005, 15:22 Uhr

Hallo

Florian (8 J) bekommt 3 € in der Woche, davon kauft er sich jede Woche das Micky Maus Heft und hat dann noch 1,10 € die er meistens für größere Sachen (Lego) spart.

Im Haushalt müssen beide Kinder (Vanessa 5 J) helfen, z.B. Tischdecken, Müll rausbringen oder auch mal Staubsaugen.

LG
Marion mit Flo & Nessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Mamis von 8jährigen

Antwort von Sandr@1974 am 13.08.2005, 16:19 Uhr

Hallo,

mein Grosser (fast 9) bekommt jetzt pro Woche 1,50 Euro, die er für grössere Sachen spart. Er hilft auch im Haushalt, Tisch decken und abräumen, Staub saugen, Müll rausbringen, Post holen, kleinere Einkäufe, Geschirr abtrocknen.
Der Kleine (4 Jahre) bekommt 1 Euro die Woche. Auch er hilft schon im Haushalt, so wie Tisch decken und abräumen. Und das Kinderzimmer räumen beide allein auf.

Liebe Grüsse Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Mamis von 8jährigen

Antwort von Mandy2 am 13.08.2005, 20:06 Uhr

Hallo,

meine Tochter bekommt 1,00 € die Woche, ich denke aber das wir es bald um 0,50 € erhöhen. Sie hat eine Hausstaubmilbenallergie von daher fallen Staubwischen- und saugen aus, aber sie räumt den Geschirrspüler aus und deckt (ab und zu) den Tisch oder räumt ab.

Lg. Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Mamis von 8jährigen

Antwort von StolzeMama am 13.08.2005, 21:11 Uhr

Hallo :-)

Meine Älteste (9) bekommt in der Woche 1,50 Euro. Ab dem nächsten Schuljahr wird sie vermutlich 2 Euro bekommen. Sie hat die Aufgabe nach dem Essen den Tisch abzuwischen und sonst eben Kleinigkeiten die variieren können (Spülmaschine, Müll rausbringen, Schuhe in Schuhschrank, ...) Das mit dem Tisch abwischen ist eine feste und regelmäßige Aufgabe.
Antonia (6) bekommt 1 Euro in der Woche. Sie deckt gemeinsam mit mir den Frühstückstisch da sie eine Frühafsteherin ist und ist so gleichzeitig ganz allein zeit mit ihr verbringe. Sonst macht sie wie Charlotte so Kleinigkeiten die während des Tages anfallen. Genauso Juliane (3) ..hilfst auch oft abtrocknen.

Gruß StolzeMama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Mamis von 8jährigen

Antwort von Birgit67 am 14.08.2005, 11:00 Uhr

Es gibt eine Empfehlung fürs Taschengeld die lautet wie folgt:
Altersgrenzen Taschengeldempfehlungen
bis 6 Jahre 0,50 - 1,00 EURO pro Woche

7 - 8 Jahre 1,50 - 2,60 EURO pro Woche
9 - 10 Jahre 2,00 - 3,60 EURO pro Woche
11 - 12 Jahre 3,00 - 4,60 EURO pro Woche
13 - 14 Jahre 4,00 - 5,60 EURO pro Woche

15 - 16 Jahre 22,00 - 33,50 EURO pro Monat
17 - 18 Jahre 30,70 - 51,50 EURO pro Monat

Mein Sohn wird nächste Woche 8, hat seit er 6 ist 50Cent bekommen und jetzt erhöhen wir auf 1,50, dafür muss er aber auch seine Süssigkeiten dann jetzt selber kaufen.

Helfen muss er auch anfagen, momentan soll er hin und wieder den Müll für die Wertstofftonne rausbringen und auch andere Aufgaben bin ich dabei zu Suchen die er selbständig erledigen muss - mir ist nur noch nichts eingefallen, mal sehen was der Urlaub meinem Hirne bringt,

Gruss Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Mamis von 8jährigen

Antwort von RenateK am 15.08.2005, 15:03 Uhr

Hallo,
unser Sohn ist zwar erst sieben, aber ich antworte trotzdem mal.
Taschengeld bekommt er noch nicht, allerdings bekommt er in unregelmäßigen Abständen von den Großeltern Geld, davon kauft er aber nur Bücher, was anderes sagt er, braucht er nicht.
Pflichten im Haushalt hat er schon seit er ungefähr 4 ist. Er muss nach dem Abendessen helfen abzudecken, er muss sein Zimmer selbst aufräumen und seit kurzem auch selbst staubsaugen einmal in der Woche.
Viele Grüße, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Mamis von 8jährigen

Antwort von ninas59 am 16.08.2005, 16:25 Uhr

meine bekommt offiziell einen Euro in der Woche.
Aber da sie das Geld sammelt und derzeit meint sie hätte genug, gibts nichts mehr bis sie wieder Taschengeld möchte.

Sie will von ihrem ersparten Geld keinen Cent ausgeben, weiss aber immer genau wieviel sie derzeit hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.