Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von MaViMa  am 11.11.2011, 13:10 Uhr

Nur noch probleme seit der letzten Schwangerschaft...

... Vor fast 3 Jahren.

Erstmal Hallo zusammen :-)

Mir gehts eigentlich immer schlechter. Hab seit meiner zweiten SS keine Pille mehr vertragen, hab bestimmt schon an die sieben verschiederne ausprobiert. Immer wider die gleichen Anzeichen... (lustlos, müde, gereizt , ständige zwischen blutung usw.) Also Pille weggelassen aber keine besserung sondern noch mehr Probleme... Periode kam extrem heftig mit richtig heftigen krämpfen, oder Sie sind erst garnicht gekommen und trozdem schmerzen und wenn ich meine Periode hatte dann immer 2 Wochen... Langsam aber sicher nervt es nur noch! Bin auch ständig beim frauenarzt deswegen aber der will immer noch diese Pille und das ausprobieren! Ich bin doch kein Versuchs Kaninchen!!! So und nun meine Frage... Hat sowas auch schonmal jemand gehabt? Sollt ich meinem Arzt einfach mal vorschlagen alles raus zu machen? (so ist ja keine Lösung für mich egal was ich mache hab immer Probleme! Und kinder wollen wir beide eh nicht mehr) wenn ich meinen Arzt da drauf anspreche, muss ich so einen Eingriff selber zahlen? Oder kommt die KK dafür auf weil es gesundheitlich ist!?

Ich hoffe das ich jetzt nicht zu wirr geschrieben habe, und der ein oder andere evtl. Mir helfen kann. Ich weiß nicht mehr weiter... Nur eins weiß ich! "darauf hab ich keine Lust mehr!"

LG

 
6 Antworten:

Re: Nur noch probleme seit der letzten Schwangerschaft...

Antwort von Himbaer am 11.11.2011, 17:10 Uhr

Hallo,

"so einfach mal alles rausmachen", ist gar nicht mal so einfach.
Bevor du so einen radikalen Schnitt machst, denn die Op ist nicht ohne, würde ich eher mal den Arzt wechseln.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur noch probleme seit der letzten Schwangerschaft...

Antwort von Sakra am 11.11.2011, 18:46 Uhr

wechsel den arzt und zwar schnellstens. ev. würde ich in richtung endometriose abklären lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für dir antworten.

Antwort von MaViMa am 11.11.2011, 19:14 Uhr

Ich werd direkt am Montag einen anderen Frauenarzt konsultieren.
Ich weiß das es nicht einfach ist "alles raus zu machen" aber ich kann einfach nicht mehr seit fast drei Jahren wird jetzt schon rum experimentiert ich bin am Ende und möcht doch nur meine Ruhe! Es reist an den nerven...
@Sakra was ist endometriose?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke für dir antworten.

Antwort von littlediamond am 11.11.2011, 22:28 Uhr

Hallo!

Mir gehts genauso wie dir...ich kann und will es nicht mehr ertragen...

War beim Arzt um eine Gerinnungsstörung auszuschliessen, jo-hab keine...

Zig Pillen ausprobiert, das gleiche Theater wie du..ohne Pille Periode bis zu 17 Tagen und super heftig....

Dann Frauenarzt gewechselt, nachdem meiner nicht wirklich auf mich einging...
So, neuer Gyn sagt--ab ins Krankenhaus für Gebärmutterspiegelung und Ausschabung*zitter*......
Dann Befunde und Op abwarten, ob sich was verbessert...
Wenn nicht gibt es noch die Möglichkeit der "Ablation", dafür muss aber die Spiegelung und Ausschab. vorher gemacht werden...

Oder alternativ gab mir der Gerinnungs-Doc Tabletten, die helfen sollen, die Blutung zu reduzieren..."Wäre ein Versuch", sagt dieser...

Ich will aber auch keine Versuche mehr, ich will wie du meine Ruhe!!!

Kann dich vollstens verstehen..

LG littlediamond

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke für dir antworten.

Antwort von Sakra am 12.11.2011, 14:06 Uhr

frag mal tante google, da ist alles erklärt.
bei mir stand der verdacht auch erst im raum, aber meine massiven probleme kommen vom rücken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke für dir antworten.

Antwort von cb81 am 17.11.2011, 20:14 Uhr

hallo,

hatte das ähnlich. habe dann nach 10 jahren leiden erfahren, dass ich endo habe. nach großer op nahm ich dann die valette im langzyklus und die hat mir gut geholfen, nachdem ich auch schon 10 versch. pillen davor ausprobiert hatte. wurde sogar wieder schwanger..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Probleme mit der Mens

Also ich habe mal eine Frage. Seit meinem KS am 01.06.11 hatte ich nun schon 3 mal meine Tage. Sie kamen Immer mindestens 1 Woche zuspät. Diesen Monat hatte ich 3 mal zwischen blutungen und ein schmerzhaftes Ziehen im Unterleib. Nun habe ich meine Regel aber auch wieder 9 Tage ...

von Anna92 09.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.