Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kanja am 30.08.2017, 13:56 Uhr

Kürzere Zyklen vor der Menopause

Die Wechseljahre nahen. Oder sind schon da. Ich werde dieses Jahr 50 und finde, die Symptome halten sich noch in erträglichen Grenzen.

Aber - ich habe jetzt immer öfter Zyklen von nur 21 oder 22 Tagen. Das kannte ich früher gar nicht, da hatte ich fast immer um die 30 Tage.

Mir wäre ja lieber, die Zyklen würden länger ............. kommt auch gelegentlich vor, aber meist sind sie kürzer.

Kennt das jemand? Werden die Zyklen kürzer und hören dann auf? Oder sind sie einfach unregelmäßig, ohne Muster?

 
5 Antworten:

Re: Kürzere Zyklen vor der Menopause

Antwort von niccolleen am 30.08.2017, 19:27 Uhr

Angeblich kann beides sein.
Ich bin 44 und seit fast 2 Jahren ist mein Zyklus bei 24 Tagen, mit Ausreissern von unter 22 Tagen, zweimal davon bereits schon nach 14 bzw. 15 Tagen. Bin nicht begeistert, aber was soll man tun. Immerhin habe ich mit 40 endlich die Menstruationstasse kennengelernt, somit ist das Leben mit doppelter Regel einfacher.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kürzere Zyklen vor der Menopause

Antwort von bea+Michelle am 30.08.2017, 20:23 Uhr

Ich hatte nie kürzere Zyklen, sondern entweder mal 2 Monate regelmäßig oder länger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kürzere Zyklen vor der Menopause

Antwort von claudi700 am 31.08.2017, 8:18 Uhr

es gibt kein muster, jede frau ist anders.

ich hatte bis vor ca. 2 jahren einen total regelmäßigen zyklus. dann plötzlich zyklen mit bis zu 40 bzw. 60 tagen, dann wieder 25 - 28 tage... mittlerweile bin ich bei ca 30 - 35 tagen, aber ich kann keine regelmäßigkeit mehr erkennen. :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kürzere Zyklen vor der Menopause

Antwort von Mijou am 01.09.2017, 13:04 Uhr

So kurze Zyklen zeigen an, dass man entweder eine schlechte Eireifung oder gar keinen Eisprung mehr hat, denn dann gibt's auch keine stabile Gelbkörperphase, und die zweite Zyklushälfte fällt so kurz aus.

Umgekehrt können die Zyklen auch überlang werden: In diesen Fällen versucht der Körper mühsam, doch noch die nötigen Hormone für eine Eireifung und einen Eisprung "zusammenzukratzen", bis er es nach einigen Wochen so gerade irgendwie schafft. Auch das ist normal.

Leider gibt's überhaupt keine Vorhersage dazu, wie sich Deine Zyklen weiter entwickeln werden. Da ist absolut alles möglich: Sie können kurz bleiben oder zwischendurch überlang werden. Sie können aber auch mal für 7 Monate ausbleiben, um dann plötzlich völlig regelmäßig und in normaler Länge wiederzukommen (so ist's bei mir). Woraufhin sie nach einigen Monaten wiederum monatelang verschwinden usw.

Kurz: Lass Dich überraschen!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kürzere Zyklen vor der Menopause

Antwort von kanja am 01.09.2017, 15:41 Uhr

Oh je, solche Überraschungen mag ich ja nicht so ....

Aber es bleibt mir wohl nichts anderes übrig als zu warten, was so kommt.

Am liebsten wäre mir, es käme gar nichts mehr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Unregelmäßige Zyklen

Hallo, ich habe diesen Monat einen sehr verlängerten Zyklus (momentan Tag 36...), was ich so gar nicht kenne. Habt ihr das auch manchmal oder auch einfach einmalig gehabt und danach war alles wieder regelmäßig ? Oder ist das dann so geblieben? Ich weiß, dass das sehr ...

von rabe71 28.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

Mönchspfeffer zur Regulierung der zyklen

Hallo liebe Mamis, Ich hatte vor der ss schon einen sehr unregelmäßigen Zyklus und nun nach der ersten Regel auch wieder. (Warte schon wieder 2 Monate) Nun hab ich mir heute mönchspfeffer aus der Apo geben lassen. Die Dame meinte er würde sehr gut zur Regulierung ...

von Alara14 15.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.