Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sushine am 21.08.2012, 7:29 Uhr

Jucken/ brennen im Genitalbereich

Hallo,

ich musste wegen einer Mandelentzündung AB nehmen (Cefuroxim 500), seit dem 3 Tag hab ich nun ein jucken/brennen im gesammten Genitalbereich. Als nebenwirkung ist eine Reaktion im Genitalbereich aufgeführt, allerdings mit bläschenbildung und die hab ich nicht, ist alles sehr trocken.
Was meint ihr?? Allergische Reaktion oder eher Pilzbildung durch AB?

 
5 Antworten:

Re: Jucken/ brennen im Genitalbereich

Antwort von Manu0707 am 21.08.2012, 15:02 Uhr

Hallo,

allergische Reaktion glaub ich eher nicht...Aber ich hatte das schon häufiger, weil AB die Darmflora und auch das Scheidenmilleu angreift. Ich würde auf Pilz tippen. Aber wirklich sagen, kann dir das nur dein FA. Geh lieber hin, umso weniger musst du leiden.

Was manchmal auch sein kann, dass du bei dem heißen Wetter zu oft geduscht hast, das hatte ich auch mal. Dann trocknet die Scheide aus und es fängt an zu brennen und zu jucken. Das kommt vom Duschgel. Ich habe eine Fettcreme verschrieben bekommen und dann gings besser.

Gute Besserung.
LG Manu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich kenne das zugut nach Atibiotika Einnahme

Antwort von omabär am 21.08.2012, 19:02 Uhr

ich bekomme auch immer einen Pilz,gehe am besten zum FA der verschreibt dir da was!alles gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jucken/ brennen im Genitalbereich

Antwort von Christine70 am 22.08.2012, 12:44 Uhr

ich bekomm immer, wenn ich AB bekomme, gleich Kadefungin dazu.
Durch AB geht ja bekanntlich alles kaputt, auch die schadenflora. und ich bekomm dann immer pilz.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jucken/ brennen im Genitalbereich

Antwort von Lian am 22.08.2012, 19:50 Uhr

Wahrscheinlich ein Scheidenpilz.
Mach Waschungen/Spülungen mit Kamillosan (jedesmal, wenn Du auf Toilette gehst, hinterher einen halben Liter handwarmes Wasser mit Kamillosan drüber- und durchgiessen) oder Sitzbäder.
Die Scheidenflora baut sich von selber wieder auf, aber es geht schneller mit z.B. Vagiflor Scheidenzäpfchen. Kann Dir Dein Arzt verschreiben.
Liebe Grüße
Lian

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jucken/ brennen im Genitalbereich

Antwort von leonsmumy am 24.08.2012, 15:18 Uhr

Vielen Dank. Ihr hattet recht es ist wohl ein Pilz. Ich probiere es jetzt mit Sitzbädern und Kamillosan. Zum Frauenarzt komme ich im Mom. nicht.

LG, Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Ständige Entzündungen im Genitalbereich !

Und es ist mir extrem unangenehm das hier zu fragen! Seit etwa 2 Jahren hab ich immer mal wieder richtige Beulen unter der Haut sind sehr schmerzhaft und sie sehen nicht aus wie Pickel ! Kennt das jemand? Wie wurde behandelt! Mein Frauenarzt meint das kommt häufiger vor und man ...

von 28Mama 27.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: im Genitalbereich

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.