Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kathi3001 am 15.08.2012, 20:06 Uhr

magen

hallo

hat oder kennt jemand die refluxkrankheit, hab grad dolle beschwerden, kann ich pantoprazol 40 auch 2 mal am tag nehmen.

danke

 
6 Antworten:

Re: magen

Antwort von bahe am 15.08.2012, 21:34 Uhr

Ich hatte Jahre lang starkes Sodbrennen, eigentlich jeden Tag. Ich habe ca. 5 Jahre lang Pantozol 20mg täglich genommen. Hatte diverse Magenspiegelungen, mit dem Ergebnis Zwerchfellbruch und Entzündung der Speiseröhre.
Als wir uns entschlossen haben ein Baby zu bekommen und ich die Pille abgesetzt habe, wurde mein Sodbrennen schlagartig besser. Es ist echt wie ein Wunder, aber heute habe ich nur noch selten Probleme. Meine kleine Maus ist jetzt 9 Monate und ich habe es mit der Pille wieder versucht. Hatte aber sofort wieder Magenbeschwerden.

Zu Deiner eigentlichen Frage: ich finde 80 mg am Tag schon echt viel. Würde das mal mit einem Arzt besprechen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: magen

Antwort von kathi3001 am 16.08.2012, 7:55 Uhr

hallo

warst du im krankenhaus mit zwerchfellbruch.
habe auch so einen bitteren geschmack im mund.
und samstag wollen wir in den urlaub, echt toll

danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: magen

Antwort von gummibärle am 16.08.2012, 11:55 Uhr

Pantozol 40 mg kann man 2x am Tag nehmen.

Hast du dich untersuchen lassen? Magenspiegelung? Hat dir dein Hausarzt Pantozol verschrieben??

Bevor ein Arzt nicht sein ok gegeben hat, würde ich es NICHT einnehmen bzw die Dosis erhöhen!

LG und gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: magen

Antwort von bahe am 16.08.2012, 13:50 Uhr

Im Krankenhaus war ich nicht, der Bruch wurde duch die Magenspiegelungen diagnostiziert und bestätigt. Einen solchen Bruch haben ganz viele Leute, die meisten ohne Beschwerden. ´
Ansonsten kann ich Dir noch Gaviscon empfehlen.

Nimmst Du denn die Pille ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: magen

Antwort von kathi3001 am 16.08.2012, 18:47 Uhr

ja die valette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: magen

Antwort von bahe am 17.08.2012, 15:50 Uhr

Die hatte ich auch und ich kann ganz sicher sagen, dass dieses Produkt schuld an meinem Sodbrennen war. Laut meiner Ärztin vertrage ich wohl eine der Zusatzstoffe in der Pille nicht. Habe dann noch 2 weiter ausprobiert, aber ohne Erfolg. Ich bin froh, dass ich Sie los bin, denn 5 Jahe Sodbrennen haben mir echt gereicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

erfahrungen Magen-Darmspiegelung??

Ohmann, da lieg ich hier nun im KKH wel ich Blut im STuhl hab/hatte und morgen wird ne Magen und Darmspegelung geamacht. Ich hab dieses blöde abführzeug schon bekommen und könnt heulen, alle paar min. auf toilette und es kommt allöes ie wasser raus, wie soll ich denn da diese ...

von Luni2701 21.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.