August 2019 Mamis

August 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Heykatze, 23. SSW am 10.04.2019, 16:57 Uhr

Zuhause sein..

Heute ist mein erster Tag "zuhause".
Ich muss zwar trotzdem alle 1-2 Wochen beim Truppenarzt vorbei schauen um mich weiter krank schreiben zu lassen, aber ich weiß ja jetzt, dass ich definitiv ab jetzt zuhause bleibe.

Was soll ich sagen? Mir ist jetzt schon langweilig. Okaaay, ich hab 2x wöchentlich Physio und durch den Umzug auch noch hier und da was zu tun in der neuen Wohnung, aber da mein Mann bis Juli nur am Wochenende da ist, weiß ich nichts mit mir anzufangen. Meine Freunde sind alle berufstätig.
Was macht ihr denn den ganzen Tag so?
Also die mit BV zum Beispiel

 
9 Antworten:

Re: Zuhause sein..

Antwort von PatriciaKelly, 23. SSW am 10.04.2019, 19:44 Uhr

Da gewöhnt du dich schnell. Dran

Ausschlafen
Einkaufen
papierkram erledigen
Eis essen gehen
Frühstücken gehen
Kizi gestalten und wenn es nur online Sachen. Zusammen suchen ist
Lesen
Baden

Sowas alles

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuhause sein..

Antwort von Heykatze am 10.04.2019, 19:58 Uhr

Gute Tipps
Ich habe in den letzten Stunden den Spiegelschrank fürs Bad zusammen gebaut morgen kommt der Schwiegervater um dort weiter zu arbeiten. Habe ihn schon mal vorgewarnt bzgl des Schranks
Jetzt wird noch gegessen, ein Film oder Serie und dann ab ins Bett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuhause sein..

Antwort von HeyDu!, 16. SSW am 10.04.2019, 20:45 Uhr

Ich bin seit Februar Zuhause und habe mich noch nicht daran gewöhnt. Da bei mir überwiegend alles länger dauert, bin ich oft mit der Tagesleistung unzufrieden.

Ausschlafen, Frühstücken, Zeitung lesen, Abwasch, Wäsche, mich durch Babykisten wühlen, dass Leben eines Rentners leben :-D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuhause sein..

Antwort von HeyDu! am 10.04.2019, 20:45 Uhr

Ach ja. Mal wieder der falsche Bus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuhause sein..

Antwort von Heykatze am 10.04.2019, 21:11 Uhr

Gibt keinen falschen Bus für Tipps und Ratschläge

Rentner Leben das beschreibt es echt gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuhause sein..

Antwort von Silvie3010 am 10.04.2019, 21:57 Uhr

Bei mir sieht der Tag wie folgt aus...
Halb acht aufstehen
Kind zur Kita bringen
Haushalt
Einkaufen
Gassi gehen
Kind wieder abholen
Mit dem anderen Kind Hausaufgaben machen
Kleines Kind beschäftigen
Gassi gehen
Hundemüde ins Bett fallen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuhause sein..

Antwort von Flory85, 23. SSW am 10.04.2019, 22:21 Uhr

Ich bin Zuhause seit dem ivf und vermisse die Arbeit aber ich kann alle papiere und Termine erledigen,einkaufen, spazieren gehen und das Frühjahrsputz aber natürlich im Rahmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuhause sein..

Antwort von sternio, 22. SSW am 10.04.2019, 22:30 Uhr

Am Anfang habe ich mich ziemlich gelangweilt, jetzt habe ich jeden Tag was zu tun. Ich mache einen Nähkurs, Aquafit für Schwangere, Yoga für Schwangere, Fit mit Babybauch. Die letzten beiden sind Angebote meines Sportvereines, da muss ich zum Glück nichts extra zahlen. Dann stricke ich und lese.
Da ich noch eine Weiterbildung mache, kann ich mich auch noch sehr gut darauf konzentrieren und Fachliteratur lesen.
Achja, Gitarre spielen lerne ich auch noch Ich habe also mittlerweile genug um due Ohren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuhause sein..

Antwort von Fledii, 21. SSW am 10.04.2019, 23:00 Uhr

Ich kann Dich gut verstehen....bin seit der 7.ssw im BV und ich vermisse es total zu arbeiten.Mein Mann ist nur am WE daheim,leider.Zwei unsrer 3 kinder leben noch zuhause,sind in Ausbildung und Schule,und das gibt mir auch viel Ablenkung,ich koche gern und abends ist am Esstisch immer was los.Und wir haben 4 katzen :)
Ich gehe täglich raus,meist radel ich dann Touren bei denen ich so 2-4 Std.unterwegs bin,kaufe dabei ein,geh ins Cafe oder setz mich auf ne Wiese und lese.Ich hatte endlich mal Zeit,unser Haus,Hof&Garten ein wenig auszumisten,Flohmarktsachen zu packen,streiche Treppengeländer oder Heizkörper,usw.
Auf jeden Fall möchte ich nach 1 Jahr Elternzeit wieder arbeiten gehn,aber nur 20 Std./Woche.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Zuhause

So ich hab dann gestern endlich das Herzchen bubbern sehen dürfen... es war noch nie so ergreifend. Nun bin ich nach hause, KKH ist jetzt auch nicht so meins, obwohl alle dort wahnsinnig nett und kompetent sind, ein wirklich tolles Krankenhaus. Jedenfalls haben wir nun ein 4mm ...

von HappyMom1212, 7. SSW 16.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zuhause

Angelsound - Herztöne zuhause hören

Hallöchen aus dem Februarbus! Habe einen Angelsound abzugeben, den ich mir zum Anfang meiner Schwangerschaft gekauft habe. Fand es immer sehr beruhigend in ängstlichen Momenten einfach das Gerät auf den Bauch zu halten und zu hören wie das Herzchen pochert. :) Bei ...

von Eulenmami188, 31. SSW 08.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zuhause

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.