April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schneewittchen30 am 01.12.2020, 11:13 Uhr

Soziale Kontakte

Wie ist das bei euch eigentlich? Treffen eure Babys andere Babys zum Spielen in der momentanen Situation?
Wir haben als Großfamilie schon das Problem komisch angeguckt zu werden, wenn wir alle zusammen raus gehen weil wir dann 7 Personen sind

Ich bin echt froh, dass wir Zwillinge haben uns unsere Kinder sich daher gegenseitig haben für ihre sozialen Interaktionen. Das ist wirklich niedlich, inzwischen spielen sie schon fangen. Eine robbt vorne weg, die andere krabbelt hinterher bzw. umgekehrt.

 
7 Antworten:

Re: Soziale Kontakte

Antwort von Brino86 am 01.12.2020, 12:09 Uhr

Wir halten uns aufgrund der Situation mit Corona von Außenstehenden fern. Wir haben in der Familie viele Chronisch Kranke oder die Gesundheitlich sehr angeschlagen sind. Meine Schwiegereltern sind Mitte 70 und ich möchte keinen Gefährden. Haben aber das Glück in der Familie kleine Zwerge zu haben und somit hat unsere Minnie weiterhin gute Soziale Kontakte zu anderen Babys/Kleinkinder.

Ich hoffe dennoch das es bald ein Ende hat und alles wieder normal läuft. Würd mich auch gern mal wieder mit ner Freundin oder Bekannten treffen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soziale Kontakte

Antwort von Schnubbel82 am 01.12.2020, 12:33 Uhr

Ich habe eine Freundin deren Sohn ist 3 Monate älter als Jannik. Wir sehen uns einmal die Woche schon seit ihrer Schwangerschaft...
Dann findet bei uns das baby turnen im Frühförderzentrum nach wie vor statt, wir sind dort drei feste Mütter mit Babys und einmal die Woche geht's in die Turnhalle. Dort sieht Jannik zumindest andere Babys mit Abstand.
Ich hoffe aber auch, dass unser Schwimmkurs im neuen Jahr wieder weiter geht und wir zum nächsten Sommer in den spielkreis gehen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soziale Kontakte

Antwort von Maikäferchen2017 am 01.12.2020, 18:07 Uhr

Unser Spatz kennt nur seine beiden Cousins (1,5 und 6 Monate). Naja und seine Schwester. Andere Kinder hat er "dank Corona" noch nicht kennengelernt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soziale Kontakte

Antwort von Surfergirl am 01.12.2020, 21:16 Uhr

Unsere Maus kennt kaum andere Babys. Regelmäßig sehen wir niemanden außer Schwiegereltern und meine beste Freundin (noch ohne Kinder). Kurse etc finden hier hat nicht statt. Ich hatte in der Schwangerschaft darauf gehofft bei Kursen vll 1-2 Mütter kennen zu lernen aber naja...
sie ist auch unser erstes Kind also auch keine anderen Kinder. Ob sie wohl denkt das einzige Baby auf der Welt zu sein?!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soziale Kontakte

Antwort von Sammy24.04.20 am 01.12.2020, 21:18 Uhr

Mein Krümel kennt die 6 kinder aus unserem pekip außer er ist mal wieder erkältet. Aber das sind unsere einzigen Kontakte mit Kindern. Da wir uns mit meiner besten Freundin und ihrer 2 jährigen Tochter vorerst nicht mehr treffen weil sie dauerkrank ist und wir uns permanent anstecken. Wobei wir sie seit 2 Monaten nicht mehr gesehen haben und er jetzt trotzdem wieder krank ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soziale Kontakte

Antwort von Anni523 am 01.12.2020, 22:13 Uhr

Wir treffen uns seit der Geburt regelmäßig mit einer Freundin, die zwei Kinder hat (3,5 Jahre und 9,5 Monate). Witzigerweise spielt sie aber gerne für sich, bzw wenn dann interessiert sie sich eher für das ältere Kind. Die Babies interagieren noch recht wenig, spielen eher nebeneinander her. Sie möchte auch recht häufig "gerettet" werden wenn es ihr zu viel wird. Das hat sie vielleicht von mir...ich mags auch nicht wenn es zu laut und wuselig ist

Wir ziehen allerdings bald um und dann wird es nicht mehr so einfach mit den Besuchen. Es gibt wohl ein Baby im Haus wo wir hinziehen, hoffe ein bisschen, dass wir da evtl Kontakt aufnehmen können. Auf Gruppentreffen verzichte ich derweil, findet eh nichts statt. Noch finde ich es ok, aber wenn sie älter wird, wäre es schön wenn sie andere Kinder treffen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soziale Kontakte

Antwort von heli89 am 02.12.2020, 13:12 Uhr

Mein Kurzer liebt andere Babys, er ist dann immer ganz aufgeregt. Er befühlt sie, klettert über sie drüber, klaut Ihnen die Socken... Leider findet PEKIP (5 Mütter mit 6 Babys) ja jetzt nicht mehr statt, aber kein Problem, die Gruppe trifft sich dafür halt reihum bei jedem privat Zuhause, damit aus den Babys soziale Wesen werden. Finde den Fehler. Da bei uns die Vernunft waltet muss der Kurze jetzt mit Oma und Opa auskommen, da wohnt er ja eh, scheint ihm aber auch nicht zu schaden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.