April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Brino86  am 30.11.2020, 17:08 Uhr

Das geht mir alles zu schnell

Hi zusammen,
Habt ihr auch das Gefühl, dass die Zeit rennt?

Die Geburt von Emilia ist doch erst 7 Monate und 12 Tage her. Und sie ist noch klein aber doch schon so selbstständig. Mir geht das alles zu schnell.

Gefühlt lag sie doch gestern noch unter ihrem Mobile und seid heute krabbelt Minnie durch die Wohnung.
Ihre Lieblingsbeschäftigung ist in die Hände klatschen.

Von mir aus darf sie gerne einen Gang zurück schalten .

 
5 Antworten:

Re: Das geht mir alles zu schnell

Antwort von Phila83 am 30.11.2020, 19:36 Uhr

Entweder ist meine echt der Oberbummler, oder eure Zwerge sind alle von der besonders flotten Sorte !

Meine hat sich heute 2x auf den Bauch gedreht, nachdem sie das wieder 1 Woche pausiert hatte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das geht mir alles zu schnell

Antwort von Maikäferchen2017 am 30.11.2020, 20:33 Uhr

Mir geht's auch viiiiell zu schnell. Wie langsam verging das erste Jahr unserer Großen, aber jetzt beim Minimann rast die Zeit förmlich. Seit einer Woche kann er jetzt krabbeln, es wird von Tag zu Tag besser/schneller. Sitzen mit einer Hand abstützen klappt auch schon. Bald läuft er uns davon

Würde am liebsten die Zeit jetzt anhalten. Die Große 3, der Kleine noch ein Baby mit ordentlich Babyspeck. Bald ist das alles nicht mehr... Ja, ich weiß, es kommen dann auch andere, schöne Zeiten, aber so ein kleines süßes knautschiges Baby hat man dann nicht mehr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das geht mir alles zu schnell

Antwort von weaslette am 30.11.2020, 21:01 Uhr

Ach, Elliot bummelt hier auch noch rum. Ich weiß auch nicht ob er jemals krabbeln wird, er kommt schließlich überall sehr schnell gezielt hin indem er sich dorthin rollt
Er übt den Vierfüßler, aber so richtig hoch kommt er da nicht, alles noch sehr breitbeinig. Bin mal gespannt wann da wieder was passiert, das macht er jetzt auch schon knapp einen Monat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das geht mir alles zu schnell

Antwort von Brino86 am 30.11.2020, 21:27 Uhr

Die kleinen haben ihr eigenes Tempo. Einige sind Motorisch schneller und die anderen Zwerge dafür von der Sprache. Viele Robben meist nur und lassen das Krabbeln ausfallen.
Dafür laufen sie dann direkt. Am Ende sind alle Mäuse auf dem gleichen Stand.

Versucht es mit Ruhe zu sehen ..... es wird einmal alles ganz schnell gehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das geht mir alles zu schnell

Antwort von San89dra am 30.11.2020, 21:52 Uhr

Oh ja, die Zeit rennt viel zu schnell. Mich quält ständig der Gedanke, dass ich in vier Monaten schon wieder arbeiten muss und dann viel weniger Zeit mit der Kleinen habe.
Bei uns wir übrigens auch noch nicht gekrabbelt. Sie robbt jetzt seit ca. einer Woche. Vorher hat sich sehr lange gerollt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.