Januar 2019 Mamis

Januar 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama052017, 18. SSW am 12.08.2018, 8:24 Uhr

Neu hier - und auf der Suche nach Leidensgenossinnen :)

Guten Morgen!

Hab lange überlegt mich wieder im Forum anzumelden - war damals schon bei meiner ersten Tochter hier angemeldet... nun hab ich es doch getan und hoffe ihr nehmt mich noch auf :)

Wir haben eine lange Geschichte hinter uns aber letztlich kann ich sagen, dass meine kleine Tochter mittlerweile gesund ist.

Nun bin ich wieder schwanger und bisher war die SS auch nicht die einfachste. Wir waren in der 13. Woche zur NTM, die Nackenfalte war auffällig, der Rest aber in Ordnung. Wir entschieden uns zu warten und so hab ich in der 16. Woche eine FWU machen lassen. Ergebnisse hab ich Gott sei Dank schon und das Baby - der kleine Junge - hat keine Auffälligkeiten.

Trotzdem will ich wohl keine schöne SS erleben dürfen, denn ich lag bis vor kurzem noch im KH mit einer Gebärmutterhalsschwäche... das hatte ich in meiner ersten SS auch schon und hab alles hinter mir, samt Baby fast verloren und Cerclage Anlage... Nun ja, jetzt beginnt die Verkürzung leider schon etwas früher (bin heute 17+4). Aktuell ist es aber stabil, ich bin zuhause und soll einen Schongang einlegen... das erweist sich mit 15 Monate alten Kind Zuhause als eher schwierig :D

Gibt es noch jemanden mit diesem Problem? Und hat schon jemand über eine sog. Pessar Ring nachgedacht?

Ich muss jetzt wöchentlich zur FA-Kontrolle und hoffe einfach, das alles soweit stabil bleibt. Würde wohl auch eine Haushaltshilfe bekommen, allerdings finde ich keinen Pflegedienst, der das 8 Stunden am Tag leisten kann -.- hat da jemand Tipps? Überlege schon meine Tochter nun teilweise zu einer Tagesmutter zu bringen, aber eigentlich möchte ich das nicht. Nun ist auch erstmal die ganze Familie im Urlaub und ich werde die nächsten 2 Wochen irgendwie überbrücken müssen.

Vielleicht hat ja jemand hilfreiche Tipps.

Liebe Grüße

 
5 Antworten:

Re: Neu hier - und auf der Suche nach Leidensgenossinnen :)

Antwort von sonsuzmasalim, 16. SSW am 12.08.2018, 9:11 Uhr

Hallo und -lich Willkommen. Das tut mir so leid, dass du keine schöne Schwangerschaft hast und dass du es nicht genießen kannst. Ich hoffe dass du noch fündig wirst und bald die Unterstützung kriegst. Pass gut auf dich und das Baby auf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier - und auf der Suche nach Leidensgenossinnen :)

Antwort von Keschdin am 14.08.2018, 22:39 Uhr

Hu hu. Das tut mir leid. Ich hatte in meiner ersten ss ebenfalls gmh verkürzt und durfte ab der 26 woche nur liegen. Bis dato ist bei mir noch alled ok. Hab den nächsten termin allerdings erst ende diesen Monats.... mal abwarten.

Zu dem Thema Haushaltshilfe. Hast du den jemand in deiner familie der sich als Haushaltshilfe bereit erklären würde? Soweit ich weis kannst du auch died bei der Krankenkasse beantragen. Eine nahe stehende Person würde dir und deinem Kind sicher gut tun. Und wäre um eibiges einfacher. Die Krankenkasse bezahlt natürlich auch diese Person.

Liebe Grüsse

KESCHDIN

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier - und auf der Suche nach Leidensgenossinnen :)

Antwort von Mama052017, 19. SSW am 15.08.2018, 21:10 Uhr

Hey,

Danke für eure Antworten!

Keschdin, wie weit war dein GMH verkürzt? Ist aktuell alles okay?

Mit der Haushaltshilfe hat sich mittlerweile geklärt, hab durch mehrere Umwege jemanden gefunden, den die Kasse zahlt und kriege seit heute für 8 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche, eine Hilfe. Zumindest eine kleine Entlastung, auch wenn ich meine kleine Maus ihr nicht so schnell anvertrauen werde. Aber es ist jemand da, der unterstütz und den Haushalt macht, das ist die halbe Miete :) Danke für deine Tipps!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier - und auf der Suche nach Leidensgenossinnen :)

Antwort von Keschdin am 19.08.2018, 10:16 Uhr

Als ich ins kh gekommen bin für Lungenreife bei 1.9 am kürzesten war er mit 1.2cm.

Wie ist es bei dir?

Freut mich dass du eine Haushaltshilfe gefunden hast.

Beim letzten termin war noch alles ok. Aktuell hab ich aber ein komisches gefühl. Mein nächster Termin is allerdings erst am 27.8

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier - und auf der Suche nach Leidensgenossinnen :)

Antwort von Mama052017, 19. SSW am 19.08.2018, 10:49 Uhr

In meiner ersten SS bin ich mit 1,1cm ins Krankenhaus gekommen, da war ich aber erst 21. Woche, von daher zu früh, um was zu machen. Hab dann eine cerclage bekommen.

Aktuell war das kürzeste 2,3cm...muss jede Woche zur Kontrolle zum Gyn und beim letzten Mal war er gut über 3cm. Bin aktuell relativ entspannt da ich auch keine schmerzen mehr hatte :)

Dann hoffe ich das bei dir weiterhin alles okay ist. Berichte mal nach deinem Termin wie es gelaufen ist!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.