November 2020 Mamis

November 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bärchen18, 6. SSW am 18.03.2020, 11:33 Uhr

Heben/Tragen

Hey ihr Lieben,

wie handhabt ihr das mit dem tragen und hochheben von euren anderen Kindern?
Mein Sohn ist jetzt knapp 2 Jahre alt, wiegt 12 Kilo und ich trage ihn bisher noch recht viel. Täglich die Treppen bis ins 3te OG hoch und sonst wenn er müde ist oder sich weh getan hat, bzw. um ihn mal irgendwo rauf zu setzen. Meistens verkrafte ich das sehr gut, ab und an habe ich dann aber ein Ziehen in Unterbauch, was für mehrer Stunden anhält. Ich weiß nicht ob das vom Tragen kommt oder ganz normal die Mutterbänder sind.
Tragt ihr noch viel?
Ich habe Angst, dass das Tragen und Heben eine FG auslösen kann. Ich kann es im Alltag nämlich nicht komplett vermeiden

 
4 Antworten:

Re: Heben/Tragen

Antwort von BluexButterFly, 8. SSW am 18.03.2020, 11:47 Uhr

Komplett vermeiden kann man es denke ich nie. Außerdem denke ich mir immer. Alleinerziehende müssen auch vieles stemmen. Auf Arbeit hab ich es fast komplett vermieden.
Daheim übernimmt es fast immer der Papa. Nur manchmal geht es nicht anders und ich mach es dann. Weil ich ihm auch nicht das Gefühl geben will, dass ich ihn nicht lieb hab oder ähnliches. Ich kommuniziere ihm aber auch immer "Mama darf das gerade nicht"
Unserer ist nämlich auch 2 und verstehen tun sie schon sehr viel.
Wenn es zieht solltest du dich durchaus mal ausruhen. Gucken ob es alternativen gibt.
Ist halt schwierig, weil unserer geht halt auch die Treppen schon selbst hoch, wenn auch mit etwas Hilfe an der Hand.

Ich würde das halt immer abwegen und falls es möglich ist, den Kindspapa machen lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heben/Tragen

Antwort von Johidesi am 18.03.2020, 12:01 Uhr

Wenn Geschwister da sind, geht es oft einfach nicht anders. Dein Körper ist das aber gewöhnt und meist macht das keine Probleme.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heben/Tragen

Antwort von Tine1702 am 18.03.2020, 12:25 Uhr

Huhu,

ich stehe auch vor dem Problem. Wir wohnen auch im 3 OG und meistens ist sie so müde das sie nicht hochlaufen möchte. Ich trage sie dann auch hoch. Ins Auto in den Sitz... Es gibt unzählige Situationen wo ich sie trage bzw. tragen muss.
Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft ab der 12 ssw Blutungen, das ging mit Unterbrechungen, bis zu 20ssw so. Viel schonen und nichts mehr tragen war angesagt. Fruchtbar. Ich hab natürlich jetzt Angst, dass das wieder so kommt. Aber bis dahin versuche ich alles soweit wie möglich normal laufen zu lassen. Denk reduzieren aber ganz abstellen wird es sich nicht vermeiden lassen.
Wenn ich aber wie du jetzt schon extremes Ziehen habe würde ich öfters eine Pause machen und erklären dass das gerade nicht geht. Finde für euch einen gesunden Weg, das wird funktionieren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heben/Tragen

Antwort von Sandy., 5. SSW am 19.03.2020, 19:48 Uhr

Ich hebe meine 5 Jährige noch ab und an hoch wenn sie sich weh getan hat oder sie etwas sehen möchte. Die wiegt allerdings auch schon 24 kg.
Meinen Sohn habe ich damals quasi den ganzen Tag noch hin und her getragen. Er war als ich schwanger wurde erst 19 Monate alt.
Gerade wenn man kinder hat ist das tragen ja fast unvermeidbar. Vielleicht kannst du es in manchen Situationen reduzieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Heben und Tragen in der Schwangerschaft

Hallo Mädels, sagt mal, macht ihr jetzt eigentlich schon so Sachen wie Einkaufen oder so anders? Ich meine, dass ihr jetzt darauf achtet, nicht mehr so schwer zu heben und zu tragen? Ich bin ja in der 5.SSW und habe vorhin einen Schrank geschoben, war eigentlich gar ...

von schwimmi, 5. SSW 14.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   tragen, heben

An die Mamis mit Babys oder Kleinkindern zu Hause, bzgl. Tragen...

Hallo Mehrfachmamas, wie macht ihr das mit dem Tragen der kleinen Zwerge? Meine Tochter ist nun 1Jahr alt, so ganz alleine laufen kann sie noch nicht, sie muss noch viel getragen werden, bzw ich muss sie ja auch in ihren Stuhl heben oder in ihr Bettchen und auf die ...

von valemi11, 8. SSW 15.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   tragen

Heben in der Schwangerschaft?!

Hallo ! Wie macht ihr das mit dem Heben in der Schwangerschaft? Da ich noch eine kleine Tochter habe (11 Kilo) die natürlich ab und zu mal bei Mama auf den Arm will Wie handhabt ihr das so? Danke schonmal für die Antworten!! ...

von teddywusel, 6. SSW 12.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   heben

Die letzen 10 Beiträge im Forum November 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.