April 2013 Mamis

April 2013 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von jule2609, 6. SSW  am 29.08.2012, 17:21 Uhr

Hebamme

Hallo,wann sucht ihr euch denn eure Hebammen? hab schon öfter gelesen dass sich jetzt schon welche ihre Hebis suchen,aber das erscheint mir doch noch recht früh oder ?Und wann kauft ihr die ersten sachen ? Ich hab heute sowas süßes gesehen,und konnte mich einfach nicht beherrschen

Lg

Bild zum Beitrag anzeigen
 
7 Antworten:

Re: Hebamme

Antwort von niti0206, 9. SSW am 29.08.2012, 17:24 Uhr

ich hab meine hebi schon meine alte von der letzten ss. will gern mich vob ihr mit betreuen lassen was vorsorge angeht daher hab ich jetzt schon kontakt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hebamme

Antwort von Xen am 29.08.2012, 18:06 Uhr

Bin gerade auch am überlegen ob ich schon mal eine Hebamme an schreibe...
Finde das eigentlich ganz schön aber das sie nicht sch allen dürfen finde ich ätzend.
Aber finde auch irgendwie das es noch so früh ist...
Ich bin heute 7+2

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hebamme

Antwort von Blacky84, 6. SSW am 29.08.2012, 19:00 Uhr

Man kann sich nicht zu früh eine Hebamme suchen.
Sie kann vorallem am Anfang ein Engel sein was viele Wehwechen angeht. Vorallem lässt sie sich zeit und hat sie auch um einem sämtliche Ängste und Sorgen zu nehmen, nicht wie beim Arzt der alles so kurz wie möglich halten muss. Man kann sie jederzeit kontaktieren.

Ich hab meine auch schon. Mein erster Termin ist am 04.09. bei ihr. Will bis auf die 3 großen Untersuchungen alle Vorsorgen von ihr machen lassen. Da ich sowieso nicht so oft schallen lassen will weil ich das nicht gut finde und es genug beweise gibt das es in die Entwicklung des Kindes eingreifen kann (nicht muss) durch die enorme Lautstärke. Mein armes Baby. Und mit der dritten SS hab ich das gefühl das ich viel entspannter bin als in den zwei zuvor.

Muss jeder für sich selber entscheiden ob es an der Zeit ist sich eine zu suchen, aber ich kann nur jedem empfehlen sich früh eine zu suchen. Den das ist eine Person die immer ein Ohr für einen offen haben wird in der SS auch wenn Familie und Partner schon die Schnauze voll haben von dem Gejammer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hebamme

Antwort von niti0206, 9. SSW am 29.08.2012, 19:06 Uhr

an sich wollte ich das urspruenglich so machen das ich ausser zu den 3 us die hebammen vorsorge nur machen lasse. aber da hat man mir von anfang an nen strich durch die rechnung gemacht mit schmierblutungen und dann zwillinge. so kommt das leider nicht in frage... werd also am montag mal mit den spezis von der uni quatschen ob ich nur spezi termine und hebamme machen kann also dann halt keine regulaeren fa besuche...

ich fuehl mich bei meiner hebi wesentlich wohler...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@niti0206

Antwort von Blacky84, 6. SSW am 29.08.2012, 19:10 Uhr

na das in deinem Fall ist was anderes. Natürlich wenn bei mir Komplis aufkommen werd ich auch regelmäßig zum Arzt gehen.

Ich denke gerade wenn man solche Koplikationen hat wie du sie hast ist es wichtig eine Ansprechsperson zu haben die man zur Not anrufen kann und sie einem die Angst etwas nimmt ohne mit der Sprechstundenhilfe diskutieren zu müssen wieso man wieder mit dem Arzt reden will.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hebamme

Antwort von Krümelkugel, 9. SSW am 29.08.2012, 20:49 Uhr

Wir werden wieder die Hebi nehmen, die wir auch bei unserem Sohn hatten, daher werde ich sie bald mal informieren. Vermutlich, wenn die zwölfte Woche rum ist. Ich denke, dass man sich schon recht früh kümmern sollte, damit sie nicht ausgebucht sind. Außerdem kann sie immer gute Ratschläge geben, auch mal zwischendurch, wenn man nicht zum Arzt kommt.

LG, Krümelkugel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hebamme

Antwort von februar2007, 9. SSW am 30.08.2012, 9:11 Uhr

Ich möchte ja gerne im Geburtshaus entbinden und dort auch die Vorsorge machen und habe deshalb dort nächste Woche einen Kennenlerntermin.
Freu mich schon sehr darauf und habe die Hebamme auch in der ersten Schwangerschaft und Zeit danach sehr geschätzt.
Kann nur empfehlen sich früh mit einer in Verbindung zu setzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Ärztemarathon/neue Hebamme/Testergebnisse (NIPT/Harmony)

Hallo ihr lieben!! Wollte mal wieder von mir hören lassen, habe heute telefonisch die „Ergebnisse“ meines Tests bekommen. Also das heißt, es ist alles in Ordnung und es gibt keine Auffälligkeiten beim Baby. Das Geschlecht erfahre ich am Montag

von Twinmommy86, 14. SSW 15.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebamme gesucht!!!!

Hallo ihr Lieben, ich habe meine Telefonate in der 9ssw gestartet, auf der Suche nach einer Hebamme und bis jetzt keine gefunden. Mach ich irgendwas falsch?? Ich befürchte das ich auch keine bekomme...ich habe das Gefühl das alle durch corona Zeit alle schwanger geworden ...

von Amina2020, 11. SSW 06.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebamme

Hallo, habt ihr schon eine Hebamme ? Ich bin wirklich total verzweifelt auf der Suche. Ich wohne in einer Großstadt und ich suche seit der 8 Woche und finde wirklich keine. Habe gefühlt alle in Frage kommenden durch. Ich möchte eigentlich nur eine für die Wochenbettbetreuung ...

von JaichBaby, 12. SSW 29.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebamme

Hallo ihr Lieben Wie schaut’s eigentlich bei euch so mit einer Hebamme aus ? Habt ihr schon eine oder wollt ihr überhaupt eine ? Ich hab mir meine heute auf den letzten Drücker gesichert

von Aftab89, 10. SSW 11.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebamme war da

Heut kam meine Hebamme die sowohl Vorsorge, als auch Nachsorge übernehmen wird! War super nett und hat sich ne ganze Stunde Zeit genommen für mich. Ich bin froh das ich so fix jemanden Lieben gefunden habe. Nun ruhe ich mich gerade aus und wundere mich, warum mir „weniger“ ...

von Samily, 8. SSW 03.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hurra, Hebamme gefunden!

Hey liebe Mitstreiterinnen. Soeben habe ich eine Hebamme gefunden. Freu mich total… ist ja nicht so einfach mit der Suche. Morgen kommt Sie zum Kennenlerngespräch vorbei. Ich bin sehr gespannt wie Sie so ist ...

von Karola@Baby, 13. SSW 26.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Gestern bei der Hebamme

Hallo Mädels, ich war gestern bei meiner Hebamme zum erstgespräch, wobei wir uns ja seit 6 Jahren kennen Da Kind 1 und 2 beide recht zügig da waren (beide male geburtsunreifer Befund mit wehen, Kind 1 war 4,5h kind 2 war 2,5h später ...

von discordia3, 12. SSW 25.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebamme und co.

Hallo zusammen, manche von euch können ja aus Erfahrung sprechen, von da aus: Wann sollte man sich nach einer Hebamme und einem Krankenhaus zum Entbinden umschauen? Das klingt alles noch sooo weit weg, aber manche bieten ja auch Gymnastik, Vorbereitungskurse etc. an. ...

von heli89 31.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebammenvorsorge

Gibt es hier noch jemanden der die Schwangerenvorsorge hauptsächlich bei der Hebamme macht? Habe mir wieder vorgenommen nur einmal (zwischen der 19. und 21. Woche) zum Frauenarzt zu gehen um einen kurzen (Organ-) Ultraschall machen zu ...

von flinkeLuna 31.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Frage zu Hebamme?

Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage zu Hebammen. Da ich aufgrund von schlimmer Hyperemesis erst ab der 13 ssw suchen konnte, bekam ich nur noch eine Nachsorge-Hebamme, war auch ok für mich. Nun gibt es hier in der Nähe eine neue Hebamme bei der ich gestern war und ...

von Nadine-Di, 28. SSW 22.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2013 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.