März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Shelly9 am 24.06.2020, 22:40 Uhr

Gestern FA...bin im Zwiespalt

Danke für die vielen gedrückten Daumen

Mein Frauenarzt sagt es ist zwar möglich dass sich mein ES irgendwann wieder einspielt, aber da ich bei den ersten 2 Schwangerschaften ebenfalls Clomifen benutzen musste und mein Zyklus nicht sehr regelmäßig ist, werde ich auch jetzt Clomifen zur Unterstützung brauchen.
Ich habe meinem Mann eigentlich versprochen keine Hilfsmittel zu nehmen zum Schwanger werden...aber ohne wird es nicht klappen.
Ich denke ich werde es trotzdem tun


Den Aprilbus werde ich kurz zu steigen aber wieder verlassen weil ich wegen Urlaub erst im Maibus mit Clomifen anfangen könnte.

 
2 Antworten:

Re: Gestern FA...bin im Zwiespalt

Antwort von nita83 am 25.06.2020, 8:37 Uhr

Kurze Frage warum hast du ihm versprochen nix zu nehmen? Will er keins? Hofft er vielleicht das es ohne nicht klappt und er so trotz seiner vermeintlichen Zusage drum herum kommt?
Du musst wissen ob du ihm das verschweigen tust doch unehrlich ist es schon und wenn ihr beide wollt sollte es kein Thema sein die Tabletten zu nehmen.
LG nita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gestern FA...bin im Zwiespalt

Antwort von Rosarot38 am 25.06.2020, 8:48 Uhr

Das ist wirklich eine verzwickte Situation. Ich würde mal mit deinem Mann ein offenes Gespräch führen wenn das möglich ist. Es ist ja nun wirklich keine Kinderwunschklinik oder sowas, ich denke auch Tabletten um den Zyklus zu normalisieren sollten eigentlich weniger ein Problem sein. Vielleicht will er einfach nicht, dass du dir Stress machst.

Drück dir auf jeden Fall weiterhin die Daumen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.