April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Drachenzauber  am 12.08.2020, 14:59 Uhr

Brustschmerzen

Schon wieder!!
Letzten monat fing es bei es+11 an (zumindest hab ich es vorher nicht bemerkt). Der test war dann bei es+12 positiv und leider kamen dann doch die blutungen...
Nun bin ich bei es+8 und ich hab schon wieder diese geschwollenen milchdrüsen und diese starken schmerzen! Das ist mir unheimlich, da ich es zu früh finde...
Hattet ihr schon so früh anzeichen? Das kann doch nicht sein

 
4 Antworten:

Re: Brustschmerzen

Antwort von LauraMarie2 am 12.08.2020, 15:29 Uhr

Nimmst du vielleicht irgendwelche Medikamente? Eventuell kann es davon kommen.
Ich hatte früher immer in der zweiten Zyklushälfte geschwollene, schmerzende Brüste, für ca 2 Wochen.

Hast du den Arzt darauf angesprochen?
Muss ja nichts schlimmes bedeuten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brustschmerzen

Antwort von Drachenzauber am 12.08.2020, 16:02 Uhr

Nein, ich nehme keine Medikamente.
Ich war letzten zyklus damit beim arzt, die fä sagte, weil ich das noch nie hatte, käme das von einer schwangerschaft.

Und jetzt schon wieder! Das tut richtig doll weh..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brustschmerzen

Antwort von LauraMarie2 am 12.08.2020, 17:08 Uhr

Dann vielleicht noch mal zum Arzt gehen, wenn die Schmerzen so schlimm sind.
Und im Notfall eine Paracetamol nehmen, wenn es nicht mehr anders geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brustschmerzen

Antwort von Kimschae, 6. SSW am 12.08.2020, 18:21 Uhr

Ich hab sehr früh sensible Brüste bekommen. Geschwollen waren sie aber nicht.

In meinem normalen Zyklus habe ich das ab und zu, dass vor der mens die Brüste sehr hart werden und schmerzen. Dafür hab ich mal vom ein Progesteron Gel bekommen. Das hat mir immer sehr gut geholfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Brustschmerzen gehen nicht weg..

Letzten Monat war ich an es+12 mit verhärteten, schmerzenden brüsten beim vertretungs fa, gefolgt von angst. Sie verschrieb mit mönchspfeffer und sagte, ich soll es 14 tage nehmen und sie riet mir zu einem test. Auf dem heimweg einen test gemacht - positiv. Leider kamen an 4+3 ...

von Drachenzauber 06.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brustschmerzen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.