April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Drachenzauber  am 06.08.2020, 10:31 Uhr

Brustschmerzen gehen nicht weg..

Letzten Monat war ich an es+12 mit verhärteten, schmerzenden brüsten beim vertretungs fa, gefolgt von angst. Sie verschrieb mit mönchspfeffer und sagte, ich soll es 14 tage nehmen und sie riet mir zu einem test. Auf dem heimweg einen test gemacht - positiv. Leider kamen an 4+3 blutungen.

14 tage hab icb das medikament genommen. Die schwellung der milchdrüsen ist etwas zurück gegangen, aber die schmerzen sind noch immer da und quälen mich.
Ähnlich geht es mit meinen ul- und rückenschmerzen, die ich seit es+11 habe. Sie gehen einfach nicht weg!! Dabei bin ich heute schon wieder es+2.

Kennt das jemand?? Ich werde noch verrückt! Zum glück bin ich morgen beim fa

 
1 Antwort:

Re: Brustschmerzen gehen nicht weg..

Antwort von Kimschae am 06.08.2020, 11:39 Uhr

Ich kenne das mit den Brustschmerzen auf jeden Fall. Habe deswegen immer Progesteron als Creme für die Brüste bekommen. Das hat mir immer sehr geholfen. Aber da solltest du auf jeden Fall nochmal mit deinem FA sprechen. Ich denke deine Hormone sind einfach total durcheinander!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.